Lampe wechseln Tagfahrlicht B 614 SL Hella

Erfahrungen und Lösungen von Reisemobilisten für eben solche
H.NDS
Beiträge: 199
Registriert: 22.03.2014, 00:04
Fahrzeug: Exsis-i 504 auf Fiat, Modelljahr 2013 bis 2018

Re: Lampe wechseln Tagfahrlicht B 614 SL Hella

Beitragvon H.NDS » 15.05.2018, 18:06

horst-lehner hat geschrieben:Bin gespannt, was der Prüfer beim nächsten TÜV-Termin zu Deinen LED-Tagfahrlichtern sagt...



Gar nichts!!! Merkt er nämlich nicht, oder will es nicht merken!

Benutzeravatar
basste315
Beiträge: 223
Registriert: 27.01.2012, 15:53
Fahrzeug: B-SL 514 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2012
spezielles zum Fahrzeug: Gold Edition - Goldschmitt Felgen + Spurverbreiterung

Re: Lampe wechseln Tagfahrlicht B 614 SL Hella

Beitragvon basste315 » 19.05.2018, 01:34

basste315 hat geschrieben:
......

Ich hätte nicht geglaubt, wie schwierig es heutzutage ist, ein defektes Lämpchen auszuwechseln. Aber sicher habe ich ein Lampenset dabei (Vorschrift in vielen Ländern), muss ich mir nur noch eine "Hebamme" suchen und finden. Ein Lämpchen krieg ich aber leichter .....


Erledigt!
€ 2,- für das Lämpchen und € 5,- Trinkgeld für den ÖAMTC Techniker, 10 Minuten für den Tausch, da ein Lüftungsschlauch abgemacht wurde, damit er besser reingreifen konnte, dieser sich aber dann sträubte,wieder befestigt zu werden.

Meine Arme waren definitiv zu kurz, ich habe mir bei meinen Selbstversuchen am Oberarm blaue Flecken geholt
Grüße vom Traunsee -
basste315

Benutzeravatar
Chicmobil
Beiträge: 25
Registriert: 31.10.2015, 17:39
Fahrzeug: B-Klasse PremiumLine 704 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2017
spezielles zum Fahrzeug: Extras: E&P Hubstützenanlage

Re: Lampe wechseln Tagfahrlicht B 614 SL Hella

Beitragvon Chicmobil » 20.05.2018, 11:13

Hallo Sigi,
Welche LED hast du für das Tagfahrlicht verwendet.

Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 1769
Registriert: 14.10.2005, 19:22
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 580 4x4 Modell 2017
Wohnort: Nürnberg

Re: Lampe wechseln Tagfahrlicht B 614 SL Hella

Beitragvon Sigi » 20.05.2018, 12:00

Ich hatte im Internet unter P21w
LED gesucht und dann zwei Stück für 1.99 € bei einem Chinesen gefunden.
Die hatten natürlich keine EU- Zulassungsnummer, aber zwei TÜV- Termine unbeanstandet passiert.
Zugelassene Varianten findest Du natürlich auch im Internet. Wichtig ist der Sockel P21.

Gruß
Sigi

Benutzeravatar
Chicmobil
Beiträge: 25
Registriert: 31.10.2015, 17:39
Fahrzeug: B-Klasse PremiumLine 704 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2017
spezielles zum Fahrzeug: Extras: E&P Hubstützenanlage

Re: Lampe wechseln Tagfahrlicht B 614 SL Hella

Beitragvon Chicmobil » 21.05.2018, 08:15

Sigi Danke


HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum