Die Suche ergab 1115 Treffer

von horst-lehner
20.06.2018, 22:02
Forum: HYMER
Thema: BSL 704 Ein Verbraucher leert die Fahrzeugbatterie
Antworten: 9
Zugriffe: 301

Re: BSL 704 Ein Verbraucher leert die Fahrzeugbatterie

Bei mir (allerdings ein ML-T) ist das Radio nie ganz stromfrei, nur das Zündungsplus wird mit dem Zusatzschalter geschaltet...
von horst-lehner
19.06.2018, 07:16
Forum: Neu hier - Mitglieder stellen sich vor
Thema: Vorstellung (ML-T 560)
Antworten: 15
Zugriffe: 478

Re: Vorstellung (ML-T 560)

Hallo Mpetrus, Nimm für die Konservierung der Hohlräume lieber ein geeignetes Fett. (Sanders oder TimeMax). Das bleibt dauerhaft kriechfähig, vor allem, wenn das Fahrzeug immer mal wieder in der Sonne gut angewärmt wird. Wachs wird fest, kriecht dann nicht mehr, und bekommt irgendwann sogar Risse. D...
von horst-lehner
19.06.2018, 07:07
Forum: HYMER
Thema: BSL 704 Ein Verbraucher leert die Fahrzeugbatterie
Antworten: 9
Zugriffe: 301

Re: BSL 704 Ein Verbraucher leert die Fahrzeugbatterie

Hallo Dieter, Leider ist das mit dem Coulomater nicht so einfach, wenn es wirklich um die Fahrzeug batterie (und nicht um die Aufbau batterie) geht. Beim Anlassen fließen da Ströme im Bereich mehrerer Hundert Ampere. Das ist für die allermeisten Shuntwiderstände einfach zu viel, weil die meist bis m...
von horst-lehner
15.06.2018, 14:52
Forum: HYMER
Thema: Doppelglas an den Seiten, vorn undicht
Antworten: 7
Zugriffe: 382

Re: Doppelglas an den Seiten, vorn undicht

Hallo Matthias,

die wenigsten davon haben Isolierglas für die Fahrerhaus-Seitenscheiben.

Grüße von Horst
von horst-lehner
13.06.2018, 10:26
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Befüllen des Wassertanks beim Exsis t 474
Antworten: 4
Zugriffe: 232

Re: Befüllen des Wassertanks beim Exsis t 474

Evtl. auch mal schauen, ob die Tankentlüftung verlegt ist...

Grüße von Horst
von horst-lehner
13.06.2018, 10:18
Forum: Basisfahrzeuge
Thema: Mercedes Diesel - was tun? - Abnahme verweigern?
Antworten: 261
Zugriffe: 10710

Re: Mercedes Diesel - was tun? - Abnahme verweigern?

vom Sprinter ist aktuell auch gar nicht die Rede in dem oben bereits verlinkten Spiegel-Artikel steht wörtlich: Daimler will einen freiwilligen Rückruf beim Transportermodell Sprinter machen und ein Softwareupdate vornehmen. 250.000 Fahrzeuge würde das betreffen, von denen man im Ministerium weiß: ...
von horst-lehner
12.06.2018, 15:27
Forum: Basisfahrzeuge
Thema: Mercedes Diesel - was tun? - Abnahme verweigern?
Antworten: 261
Zugriffe: 10710

Re: Mercedes Diesel - was tun? - Abnahme verweigern?

Wenn irgend ein Sinn dahinter steckt, könnte es dieser sein: Die 250000 Sprinter sind die mit den 163PS-Motoren. Warum grad die? Weil die den Vierzylinder am meisten ausknautschen, also die höchsten Verbrennungstemperaturen und die höchsten Stickoxidwerte im Rohabgas haben, aber trotzdem nicht mehr ...
von horst-lehner
11.06.2018, 19:16
Forum: HYMER
Thema: Hubdach Tramp 678
Antworten: 1
Zugriffe: 190

Re: Hubdach Tramp 678

Bei meinem gibt es zwischen "liegt gerade so an der Gummidichtung an" und liegt ziemlich fest an der komprimierten Gummidichtung an deutlich mehr als eine halbe Umdrehung. Somit finde ich eine oder zwei Stellungen, in der ich die Kurbel einklappen kann. Ist das bei Dir nicht so?

Grüße von Horst
von horst-lehner
11.06.2018, 17:48
Forum: Zubehör
Thema: Solar Erweiterung Exsis-t 588
Antworten: 35
Zugriffe: 676

Re: Solar Erweiterung Exsis-t 588

Ich denk' auch, mehr als 200Wp braucht man nur, wenn man im Norden (oder im Winter) autark sein will, den Kühlschrank mit betreibt, eine elektrische Kaffemaschine häufig benutzt oder E-Bike-Akkus im Autarkbetrieb laden will. Wenn man den MPP-Reger sparen möchte, müssen die Panels parallel geschaltet...
von horst-lehner
11.06.2018, 17:42
Forum: Basisfahrzeuge
Thema: Mercedes Diesel - was tun? - Abnahme verweigern?
Antworten: 261
Zugriffe: 10710

Re: Mercedes Diesel - was tun? - Abnahme verweigern?

Hallo allerseits, Der Bericht über den freiwilligen Rückruf von 250.000 Sprintern mutet seltsam an. Seit Ende 2013 hat Daimler irgendwo zwischen einer halben und 1 Million Sprinter mit Euro-VI- und Euro-6-Dieselmotoren verkauft. Der AdBlue-Verbrauch dieser Fahrzeuge liegt möglicherweise zu niedrig, ...
von horst-lehner
04.06.2018, 11:03
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Falscher Solarregler ?
Antworten: 16
Zugriffe: 492

Re: Falscher Solarregler ?

Hallo Matthias, ich hab den kleinen eckigen seit fast 2 Jahren und bin zufrieden. Bei mir war innen über der Wohnraumtür (unter dem Schalter für die Wasserpumpe) eine Blindblende vorhanden. Den Batteriecomputer konnte ich dort relativ einfach einbauen, weil die Breite genau gepasst hat. Grüße von Ho...
von horst-lehner
02.06.2018, 08:52
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Falscher Solarregler ?
Antworten: 16
Zugriffe: 492

Re: Falscher Solarregler ?

... oder, wenn Dein vorhandener Regler funktioniert, so einer. Billig, zeigt vorhandene Restkapazität, Spannung und Strom an. Zum Einbau muss man allerdings ein paar zusätzliche Kabel legen, wenn man ihn imWohnraum an gut sichtbarer Stelle haben will...

Grüße von Horst
von horst-lehner
01.06.2018, 15:42
Forum: HYMER
Thema: Moin aus Luxemburg
Antworten: 29
Zugriffe: 751

Re: Moin aus Luxemburg

Die Spezifikation des Drehmoments bezieht sich immer auf die Eingangs- oder Motorseite. Das Drehmoment auf der Ausgangsseite ergibt sich draus in jedem Gang entsprechend dem umgekehrten Übersetzungsverhältnis von alleine. Man darf davon ausgehen, dass das Getriebe entsprechend ausgelegt ist, auch di...
von horst-lehner
01.06.2018, 15:37
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Falscher Solarregler ?
Antworten: 16
Zugriffe: 492

Re: Falscher Solarregler ?

Hallo Matthias, parallel bedeutet auch halber Widerstand. Stört das den Regler nicht ? Die einzelne Batterie bekommt nur den halben Strom. Dem Regler ist egal, an wie viele oder wie große Batterie(n) er seinen Strom liefert. Bei größerer Kapazität dauert es einfach nur länger, bis die Batterien voll...
von horst-lehner
30.05.2018, 22:55
Forum: HYMER
Thema: Moin aus Luxemburg
Antworten: 29
Zugriffe: 751

Re: Moin aus Luxemburg

Ich hab mich anfangs auch etwas geärgert das es beim Allrad ab Werk kein 7Gang gab, aber dann hab ich überlegt das das 7Gang welches auch im PKW verbaut wird. Bei dem Gewicht von 4t und im Allradbetrieb auf weichen Boden schnell nicht mehr mit den Kräfte kklar kommt. Jetzt bin ich eher froh noch da...
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz