Die Suche ergab 2886 Treffer

von Johann
19.10.2019, 10:25
Forum: HYMER
Thema: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 214

Re: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht

Ich kann Horst nur zustimmen. Es ist sehr kompliziert, diese Leisten fachgerecht auszutauschen - und nur mit Spezialwerkzeug möglich. Alles andere wäre Murks. JA und NEIN ! Natürlich sollte eine HYMER-Fachwerkstatt für derartige Arbeiten prädestiniert sein. ABER, die werden doch nur versuchen, bei ...
von Johann
18.10.2019, 18:47
Forum: HYMER
Thema: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 214

Re: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht

Diese Leiste ist in der Verklebung der Aufbauteile verankert. So was würde ich ausschließlich in einem Hymer-Zentrum reparieren lassen, wo so was schon öfter gemacht wurde. Bei nicht fachgerechter Arbeit droht Undichtigkeit des Aufbaus. Ob nun HYMER-Zentrum oder freie Werkstatt - mir kommt es aussc...
von Johann
18.10.2019, 12:53
Forum: HYMER
Thema: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 214

Re: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht

Wenn das so ist, empfehle ich gleich die (herstellerunabhängige) Caravan- und Reisemobil-Werkstatt bei uns in Ladenburg. Die ist runde 600 km von Hamburg entfernt, aber dort bin ich mit dem Service und den Ergebnissen bisher immer sehr zufrieden gewesen. Und derartige Werkstätten wird es in Hamburg ...
von Johann
18.10.2019, 12:10
Forum: HYMER
Thema: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 214

Re: B574 Regenleiste defekt - kompetente Werkstatt gesucht

Mein Hoffnung war, dass mir jmd eine Werkstatt empfehlen kann, auch ohne Erfahrung mit genau dieser REparatur. Meine Hamburger Zeit liegt schon etliche Jahrzehnte zurück, insofern kann ich Dir nicht direkt helfen. Mein Tipp ist, such Dir eine gute Werkstatt, die auf Caravan- und/oder Reisemobil-Auf...
von Johann
16.10.2019, 15:16
Forum: Umwelt und Camping
Thema: Unsere Verantwortung für die Umwelt
Antworten: 16
Zugriffe: 487

Re: Unsere Verantwortung für die Umwelt

Lassen sich Verantwortung für die Umwelt und Wohnmobil überhaupt auf einen Nenner bringen? Dieser Beitrag hatte den Eindruck erweckt, dass Verantwortungsbewusstsein für Dich kein Fremdwort ist. Nachdenken über das Tun und Handeln ist ein positives Zeichen, es signalisiert, dass Dir die Umwelt nicht...
von Johann
16.10.2019, 10:56
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Mich regt hauptsächlich die absichtliche Irreführung des Kunden mit den 3,5to. auf ! Der Käufer meistens unbedarft, glaubt den Händlern den Mist. Erinnern wir uns an die Worte, die Raphael (-> LOLO) als Themenstarter einst geschrieben hatte. Er hatte sich über die absichtliche Irreführung der Kunde...
von Johann
13.10.2019, 12:18
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Du verallgemeinerst mal wieder. Ich habe jetzt das 3 Wohnmobil und jedesmal habe ich genau das bekommen was ich wollte. Und wir hatten seinerzeit mit dem Camp 544 (2000) und dem B 524 (2006) genau das Reisemobil bekommen, was wir wollten. Allerdings hatten wir uns zuvor ausführlich mit der Materie ...
von Johann
13.10.2019, 08:04
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Ich lese den folgenden Satz: Längere Fahrzeuge erhalten ab Werk ein Fahrwerk mit z.B. 4.200/4.600/5.000 kg zGM, eine Ablastung (auf 3.500 kg zGM) wird grundsätzlich nicht vorgesehen. schon auch eher so wie Alf. Und ich lehne solche Bevormundung genau so ab, wie er. Ne Horst, der wesentliche Zusatz ...
von Johann
12.10.2019, 20:38
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Von Seite 1: ... Nun bin ich gespannt, ob noch neue Argumente Pro oder Gegen hier gepostet werden, oder ob es auf Wiederholungen hinausläuft. ;-) Grüße, Alf Tatsächlich nur die immer gleiche Leier... Ziemlich anmaßend, anderen WoMobilisten die Länge und das Gewicht des Mobils vorschreiben zu wollen...
von Johann
12.10.2019, 20:26
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Die Käufer sind sind für die Hersteller eine inhomogene, nicht greifbare und nicht einordenbare Masse mit unzählbaren Ansprüchen und Vorstellungen. Ja Peter, das ist leider so. Und gerade deswegen wäre es nicht nur sinnvoll, sondern dringend notwendig, in einer Interessenvertretung der Reisemobilfa...
von Johann
12.10.2019, 15:55
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Deinen Gedanken mit den unter 6 m WOMOs nur unter 3,5 t finde ich sehr gut. Damit könnte Mann durchaus und auch sehr gut leben. Allerdings wird es ein Traum bleiben, denn die Hersteller wollen möglichst viel verkaufen und Länge heißt nun mal viel Wohnmobil und viele und teuere Extras. Schließlich l...
von Johann
11.10.2019, 12:26
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Die heutigen Käufer und da kann ich mich nicht ganz davon ausschließen, verstehen unter Reisen (Camping) mit dem Wohnmobil etwas ganz anderes wie die letzten Generationen. Da reichte ein VW Bus mit einer Matratze und einem Campinggaskocher für 6 Wochen Urlaub im sonnigen Süden. Heutzutage möchte je...
von Johann
10.10.2019, 21:31
Forum: Tipps, Tricks und Anregungen
Thema: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?
Antworten: 72
Zugriffe: 5956

Re: Absichtliche Irreführung mit angeblichen 3,5 to. oder ?

Warum ich das so sage ist ganz einfach, weil wir den ganzen Prozess der Gewichte, Teilgewichte, Zuladungen etc. mehrfach "durchgekaut" haben bis wir unsere Zuladung in etwas kannten und haben DANN das passende Fahrzeug gesucht und gefunden und fahren mit ca. 60l Wasser, reisefertig inkl. Roller (12...
von Johann
07.10.2019, 11:30
Forum: Zubehör
Thema: Türdichtung für einen Hymer Eriba Toscana von 1979
Antworten: 5
Zugriffe: 196

Re: Türdichtung für einen Hymer Eriba Toscana von 1979

Hallo Holger, Du bist hier bei Reisemobilen gelandet. Auch wenn die Aufbaukonstruktionen bei ERIBA-Caravans und HYMER-Reisemobilen ähnlich sind, wird es doch z.T. gravierende Unterschiede geben. Versuche doch, ein Wohnwagenforum zu finden, oder gleich eine Werkstatt, die sich auf Caravan- (oder Reis...
von Johann
01.10.2019, 08:21
Forum: Zubehör
Thema: Exsis-T - 230V - Ich blicke es nicht
Antworten: 15
Zugriffe: 1630

Re: Exsis-T - 230V - Ich blicke es nicht

nispuk59 hat geschrieben:
01.10.2019, 07:43
Bekanntlich ist ja HABEN auch besser als BRAUCHEN.
Ich komme gerade von der Bank, und kann daher leider nur schreiben: HABEN ist besser als SOLL ;-)
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz