Wasser in der Garage

Das Reisemobil, nur Aufbau- und Grundausstattung – kein Zubehör (Also: hier kommt alles rund um DAS Reisemobil hinein, was den HYMER-Aufbau betrifft oder die Grundausstattung; Zubehör und alle Teile, die auch in anderen Marken eingesetzt werden bitte unten einstellen)
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1274
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von KudlWackerl » 13.08.2019, 10:55

Bild Aktuelle Garagenrückwand mit Lüftungsgitter ML-T 580 BJ2018/2019:

Bild

Grüße, Alf
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993.

Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 2115
Registriert: 14.10.2005, 19:22
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 580 4x4 Modell 2017
Wohnort: Nürnberg

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Sigi » 13.08.2019, 11:31

Danke, Alf,

genau diese Gitter sind es - je eines rechts und links an der Rückwand der Garage.

Offenbar also auch noch im Modell 2019.

Mein Händler hat noch keine Antwort von Hymer, ob er diese Dinger herausnehmen und die Öffnungen versiegeln darf.
Wenn das noch länger dauern sollte, mache ich es selber.

Gruß
Sigi

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1274
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von KudlWackerl » 13.08.2019, 11:54

Hallo Sigi,

Die Lüftungen sitzen hinter dem Stoßfänger:

Bild

Eventuell würde es Sinn machen, den oberen Spalt zwischen Stoßfänger und Garagenrückwand zu schliessen? Das Wasser kommt entweder von Oben (Dach) oder wird beim Fahren von unten angesogen.

Bild

Der analoge Spalt wurde von der WoMo Werkstatt in Nierdergurig https://www.caravan-metropol.de/ 2017 bei der Sanierung von meinem Rapido mit Dichtkleber verschlossen.

Grüße, Alf

P.S. Ziemlich bescheiden, dass das "hinterste Element" an der Stoßstange die Riesen-Abdeckung der Heckleuchte ist. Was die wohl kostet?
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993.

Benutzeravatar
Ilmasius
Beiträge: 189
Registriert: 26.03.2017, 17:20
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 570 60Edition

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Ilmasius » 13.08.2019, 14:33

Hi,
wir haben dasselbe Problem.
Wasser läuft durch diese Gitter in die Garage.
Morgen haben wir einen Termin in der Werkstatt. Mal schauen, was die sagen.
Werde berichten.
Gruß Sebastian

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1274
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von KudlWackerl » 13.08.2019, 14:48

Die Gitter schauen aus, als ob die Lamellen nach innen unten montiert wären.

Das wäre meiner Meinung nach sachlich falsch.

Edit:

habe es mir eben nochmals genau angesehen:

Bild

Gitter ist (meine Meinung) nach falsch montiert. Das müsste an der Aussenseite sein mit den Lamellen nach unten. :shock:
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993.

Benutzeravatar
Ilmasius
Beiträge: 189
Registriert: 26.03.2017, 17:20
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 570 60Edition

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Ilmasius » 13.08.2019, 18:42

Hi,
hab die Gitter schon rausgeschraubt. Sind schon richtig so, an der Aussenseite ist dasselbe Gitter auch dran.
Diese Gitter sollen wohl aber nur zur Belüftung dienen und können niemals wasserdicht sein. Ich denke Wasser hat unter der Aussenhaut nichts zu suchen. Wenn dort kein Wasser hinkommt, kommt auch keines an die Gitter und kann sich dort in die Garage schaffen....
Gruß Sebastian

Benutzeravatar
Ilmasius
Beiträge: 189
Registriert: 26.03.2017, 17:20
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 570 60Edition

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Ilmasius » 14.08.2019, 15:43

Hi,
habe gerade beim Händler nachgeschaut....diese Lüftungsgitter haben alle neuen Hymer.
Diese sind laut Händler da, um beim Schließen der Garage den Überdruck, der durch das Türzuschlagen entsteht aufzunehmen.
Außen sind die bei den neuen gut mit Dekasil abgedichtet. Hier von einem ML-T 2019.
Bild
Bei uns werden die Gitter nun neu abgedichtet.
Gruß Sebastian

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1274
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von KudlWackerl » 14.08.2019, 15:55

Hallo Sebastian,

Ist das nun ein Foto von aussen, hinter dem Stoßfänger von unten?

Grüße, Alf
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993.

Benutzeravatar
Ilmasius
Beiträge: 189
Registriert: 26.03.2017, 17:20
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 570 60Edition

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Ilmasius » 14.08.2019, 16:05

KudlWackerl hat geschrieben:
14.08.2019, 15:55
Hallo Sebastian,

Ist das nun ein Foto von aussen, hinter dem Stoßfänger von unten?

Grüße, Alf
Genau Alf!

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1274
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von KudlWackerl » 14.08.2019, 16:14

Vielleicht sollte Hymer mal bei den PKW-Herstellern in die Lehre gehen. bei deren Entlüftungen sind innen Lamellen mit Verschluss, so dass die Luft aber nicht das Wasser zirkulieren kann.

Beispiel:

Bild
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993.

Benutzeravatar
Ilmasius
Beiträge: 189
Registriert: 26.03.2017, 17:20
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 570 60Edition

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Ilmasius » 14.08.2019, 16:24

KudlWackerl hat geschrieben:
14.08.2019, 16:14
Vielleicht sollte Hymer mal bei den PKW-Herstellern in die Lehre gehen. bei deren Entlüftungen sind innen Lamellen mit Verschluss, so dass die Luft aber nicht das Wasser zirkulieren kann.

Beispiel:

Bild
Das sieht in der Tat besser durchdacht aus!

Thomas_RV
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2019, 10:22
Fahrzeug: B-Klasse MC I 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2019
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Thomas_RV » 15.08.2019, 11:14

Diese Lüfter im Pkw dienen nicht der Belüftung. Sie sind hauptsächlich für den Abbau des bei der Auslösung der Airbags entstehenden Drucks und sind normalerweise (so gut wie) geschlossen.

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1274
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von KudlWackerl » 15.08.2019, 12:21

Nein,

da geht die Luft raus, wenn du das Gebläse (Klima) einschaltest.

Grüße, Alf
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993.

Thomas_RV
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2019, 10:22
Fahrzeug: B-Klasse MC I 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2019
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wasser in der Garage

Beitrag von Thomas_RV » 15.08.2019, 15:03

Ja, auch das. Ich würde ja liebend gerne sowas in meiner Garage einbauen, wenn ich diese denn - in Fahrt und im Stand - gut durchlüften könnte.

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz