ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Das Reisemobil, nur Aufbau- und Grundausstattung – kein Zubehör (Also: hier kommt alles rund um DAS Reisemobil hinein, was den HYMER-Aufbau betrifft oder die Grundausstattung; Zubehör und alle Teile, die auch in anderen Marken eingesetzt werden bitte unten einstellen)
Vroni
Beiträge: 43
Registriert: 01.12.2017, 21:34
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019

ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von Vroni » 09.10.2019, 18:01

Hallo ML- Tler,
ist das bei Euch schonmal passiert, daß sich der Wssserhahn in der Küche lockert?
Wie wollten die Mutter unter der Spüle festdrehen, mussten aber feststellen, daß sich diese immer wieder beim Schwenken des Wasserhahnes lösen wird, der Wasserhahn hat nämlich kein Drehgelenk..Das Schwenken des Hahnes ist erforderlich, um die Glasabdeckung der Spüle zu öffnen.
L.G.Vroni

Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 1670
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von horst-lehner » 09.10.2019, 18:40

Hallo Vroni,
Vroni hat geschrieben:
09.10.2019, 18:01
der Wasserhahn hat nämlich kein Drehgelenk.
Bei mir hat er eins...

Grüße von Horst

Benutzeravatar
TanSri
Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2019, 09:53
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: 416 CDI, 2WD, Autom. Mod. 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von TanSri » 09.10.2019, 20:34

Hallo Vroni, das gleiche Problem haben wir auch beim ML-T 580. Ich habe das auf der Messe in Düsseldorf bei der Fa. Reich angesprochen, von denen der Wasserhahn kommt. Die haben mir dann gleich zwei solcher Plastikmuttern geschickt, mit denen der Hahn von unten an der Arbeitsfläche befestigt ist. Eine davon soll ich als Kontermutter noch dazu schrauben. Weil noch in der Garantiezeit, lasse ich das demnächst mal von meinem Freundlichen erledigen. Anders kriegt man das wohl nicht in den Griff.
Gruß von der Küste
Udo

Vroni
Beiträge: 43
Registriert: 01.12.2017, 21:34
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von Vroni » 09.10.2019, 21:51

Danke Udo,
das hatten wir auch schon überlegt mit der Kontermutter.Dann werden wir mit der Fa. Reich Kontakt aufnehmen und das auch auf Garantie mit Hymer abrechnen.
L.G.

Benutzeravatar
Hilli
Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2012, 10:26
Fahrzeug: B-Starline 680 auf MB, Modelljahr 2012 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: MB 519 140 kW (190 PS) 7 G-Automatik Verbrauch ca. 14,5 Ltr./100km

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von Hilli » 10.10.2019, 09:28

Vroni hat geschrieben:
09.10.2019, 21:51
Danke Udo,
das hatten wir auch schon überlegt mit der Kontermutter.Dann werden wir mit der Fa. Reich Kontakt aufnehmen und das auch auf Garantie mit Hymer abrechnen.
L.G.
Die Kontermutter ist auf Dauer nicht gut, durch das ständige Drehen wird die Dichtung an der Arbeitsplatte beschädigt etc.
es kann Wasser nach unten tropfen und bei Holz als Arbeitsplatte kann die aufquellen.

Gruß Hilli

Benutzeravatar
TanSri
Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2019, 09:53
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: 416 CDI, 2WD, Autom. Mod. 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von TanSri » 10.10.2019, 12:01

Hallo Hilli,

immer wieder unter die Schublade greifen und den Hahn wieder festdrehen ist aber auch keine Lösung. Da besteht auch noch die Gefahr, dass man die dünnen Drähte des Mikroschalters abreißt, weil man nicht wirklich gut dran kommt. Da dieser Wasserhahn ohne Gelenk offensichtlich ungeeignet ist, hieße es letztendlich, einen anderen Hahn mit Gelenk zu montieren. Mal schauen, was mein Freundlicher für eine Lösung vorschlägt.
Gruß von der Küste
Udo

Benutzeravatar
Hilli
Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2012, 10:26
Fahrzeug: B-Starline 680 auf MB, Modelljahr 2012 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: MB 519 140 kW (190 PS) 7 G-Automatik Verbrauch ca. 14,5 Ltr./100km

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von Hilli » 10.10.2019, 16:53

TanSri hat geschrieben:
10.10.2019, 12:01
Hallo Hilli,

immer wieder unter die Schublade greifen und den Hahn wieder festdrehen ist aber auch keine Lösung. Da besteht auch noch die Gefahr, dass man die dünnen Drähte des Mikroschalters abreißt, weil man nicht wirklich gut dran kommt. Da dieser Wasserhahn ohne Gelenk offensichtlich ungeeignet ist, hieße es letztendlich, einen anderen Hahn mit Gelenk zu montieren. Mal schauen, was mein Freundlicher für eine Lösung vorschlägt.
Ist doch klar deshalb habe ich auch geschrieben auf Dauer ;-)
Bist du eigentlich ganz sicher dass der Hahn keinen Schwenkauslauf hat?
Bei mir war der Küchenhahn auch sowas von fest dass er anfangs sich nicht
drehen lies, musste erst von unten gegenhalten und den Schwenkauslauf ein paarmal
drehen seitdem gehts.
Gruß Hilli

Vroni
Beiträge: 43
Registriert: 01.12.2017, 21:34
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von Vroni » 10.10.2019, 18:25

@ Hilli
Du hast aber auch keinen ML- T 570. Mein Hahn ist definitiv nicht zum Schwenken vorgesehen.

Benutzeravatar
TanSri
Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2019, 09:53
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: 416 CDI, 2WD, Autom. Mod. 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von TanSri » 10.10.2019, 18:26

Es handelt sich um die Armatur Vector von Reich. Da schwenkt leider gar nichts. Man muss immer das ganze Teil drehen, wenn man die Abdeckung der Spüle öffnen oder schließen will. In der Beschreibung bei Reich steht, das Teil sei um 120 Grad drehbar, aber wenn man es dann dreht, ist der ganze Hahn irgendwann komplett lose und wackelig.
Gruß von der Küste
Udo

Vroni
Beiträge: 43
Registriert: 01.12.2017, 21:34
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von Vroni » 10.10.2019, 18:54

Genau so ist es , Udo.Also müsste eigentlich ein anderer Hahn her. Denn so ist es eine totale Fehlkonstruktion.Unserer ist ja erst 1 Jahr alt.Dann werde ich mich mal an unseren Händler wenden.
Den Vector Einhebelmischer soll es laut Reich Beschreibung in einer Küchenvariante geben und die ist um 120 Grad drehbar.Vielleicht haben wir ja eine andere Variante eingebaut.Bei Hymer ist alles möglich.

Benutzeravatar
TanSri
Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2019, 09:53
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: 416 CDI, 2WD, Autom. Mod. 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von TanSri » 10.10.2019, 19:22

Vroni, genau das habe ich auch schon gedacht. Beim nächsten Besuch beim Händler wird das geklärt. Unser ML-T ist von Januar 2019, hat aber schon den zweiten Wasserhahn in der Küche, weil der erste schon bei Auslieferung einen defekten Mikroschalter hatte. Möglicherweise haben sie dann einen falschen Hahn als Ersatz eingebaut. Das Ganze ist mir als Anfänger auch erst nach einiger Zeit der Nutzung aufgefallen.
Gruß von der Küste
Udo

Benutzeravatar
TanSri
Beiträge: 38
Registriert: 31.07.2019, 09:53
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: 416 CDI, 2WD, Autom. Mod. 2019

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von TanSri » 10.10.2019, 19:32

Im Mai gab es schon mal einen Thread zu dem Thema. Es gibt also noch mehr Fahrzeuge mit diesem Fehler, was dann doch eher auf eine Fehlkonstruktion schließen lässt.

viewtopic.php?f=1&t=11695&p=87441&hilit ... b50#p87441
Gruß von der Küste
Udo

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1045
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von KudlWackerl » 10.10.2019, 19:47

Es ist wirklich Mist!

Eigentlich würden ja 90 Grade als Schwenkbereich ausreichen. Ich frage mich, ob der Wasserhahn vom Hymer-Spezialisten ausgerichtet in Mittelstellung eingebaut wird, oder wie es gerade kommt?

Kann sein, dass ein Großteil der Hähne von Anfang an "unschwenkbar" montiert sind.

Ich werde die Abdeckung der Spüle entfernen. Die ist sowieso komplett nutzlos. Dann brauche ich den Wasserhahn nicht mehr schwenken und Tropfen landen immer im Ablauf.

Grüße, Alf
Dagegensein ist der einfachste Weg. Allerdings führt er nirgendwo hin.
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ.

Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 1670
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von horst-lehner » 10.10.2019, 21:39

Dann hast Du halt bei Nutzung des Herds gar keine Arbeitsfläche mehr...

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1045
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: ML-T 570 Wasserhahn in der Küche löst sich immer

Beitrag von KudlWackerl » 11.10.2019, 17:43

horst-lehner hat geschrieben:
10.10.2019, 21:39
Dann hast Du halt bei Nutzung des Herds gar keine Arbeitsfläche mehr...
Ich stelle heisse Töpfe sowieso lieber in die Spüle als auf die Glasplatte. Wie du gesehen hast ist jetzt schon die Platte dauerhaft offen. Dadurch kann ich auch ohne umbauen Nudelwasser :mrgreen: abgießen.
Dagegensein ist der einfachste Weg. Allerdings führt er nirgendwo hin.
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ.

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz