Montageschlampereien bei neuem Hymer

Das Reisemobil, nur Aufbau- und Grundausstattung – kein Zubehör (Also: hier kommt alles rund um DAS Reisemobil hinein, was den HYMER-Aufbau betrifft oder die Grundausstattung; Zubehör und alle Teile, die auch in anderen Marken eingesetzt werden bitte unten einstellen)
Benutzeravatar
wickerl
Beiträge: 76
Registriert: 26.11.2017, 15:33
Fahrzeug: Exsis-t 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Montagsauto
Wohnort: Nähe Chiemsee

Re: Montageschlampereien bei neuem Hymer

Beitrag von wickerl » 25.03.2020, 10:10

Danke Alf
LG
LG aus Bayern / Chiemgau - Wickerl

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 2204
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Montageschlampereien bei neuem Hymer

Beitrag von KudlWackerl » 25.03.2020, 10:13

Gerne, Wickerl.

Ich wünsche dir, dass dein nächstes Thema hier von der großen Ausfahrt ohne Probleme mit dem schönen Hymer handelt.

Trump sagt, Corona ist bald überwunden.... :mrgreen:

Stay tuned!
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]

Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993

Benutzeravatar
wickerl
Beiträge: 76
Registriert: 26.11.2017, 15:33
Fahrzeug: Exsis-t 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Montagsauto
Wohnort: Nähe Chiemsee

Re: Montageschlampereien bei neuem Hymer

Beitrag von wickerl » 26.03.2020, 09:35

Danke, aber der Wunsch geht leider nicht in Erfüllung, der erste Weg ist zur Fa. Truma, wo ich eine neue Klimaanlage bekomme auf meine Kosten, da die Garantie ein paar Monate drüber war. Kaputtgegangen ist sie durch Vergessen bei der Montage sie festzuziehen und hat den Kompressor kaputtgemacht. Wurde auch per Foto festgehalten, nun bezahle ich sie selber.
Das zur schlampige Arbeit.
LG
LG aus Bayern / Chiemgau - Wickerl

Benutzeravatar
wickerl
Beiträge: 76
Registriert: 26.11.2017, 15:33
Fahrzeug: Exsis-t 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Montagsauto
Wohnort: Nähe Chiemsee

Re: Montageschlampereien bei neuem Hymer

Beitrag von wickerl » 10.07.2020, 12:26

Das dritte Jahr nur Probleme, Februar eine neue Anlage eingebaut, 450,-€ Tausgebühr bezahlt, jetzt ist das gleiche wieder, Dienstags wieder in die Werkstatt.

https://www.facebook.com/groups/wohnmob ... 294680108/
LG aus Bayern / Chiemgau - Wickerl

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 2204
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Montageschlampereien bei neuem Hymer

Beitrag von KudlWackerl » 10.07.2020, 12:58

Hallo Wickerl,

Der Link in eine geschlossene Facebook Gruppe ist nicht hilfreich. Hatte dort schon vor Monaten eine Anfrage gestartet, ohne Reaktion.

Grüße, Alf
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]

Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993

Benutzeravatar
wickerl
Beiträge: 76
Registriert: 26.11.2017, 15:33
Fahrzeug: Exsis-t 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Montagsauto
Wohnort: Nähe Chiemsee

Re: Montageschlampereien bei neuem Hymer

Beitrag von wickerl » 10.07.2020, 17:00

Mir kann sowieso keiner helfen, der Händler freut sich fas die Garantie vorbei ist, Trumaservice wechselt immer aus 450,€ wieder bezahlt, Truma wechselt bis 5 Jahre die defekte aus, aber verlangt 450,-€ dafür. Jetzt wieder kaputt, Dienstag wieder beim Trumaservice.
Ich habe den Link nur eingestellt weil ich nicht der einzige bin der mit dieser Klima Probleme hat.
LG aus Bayern / Chiemgau - Wickerl

Benutzeravatar
starlight
Beiträge: 945
Registriert: 08.05.2005, 17:25
Fahrzeug: Camp Star-Line 640 auf MB, Modelljahr 1997 bis 2003
spezielles zum Fahrzeug: HC 640 Starline DB 316 cdi

Re: Montageschlampereien bei neuem Hymer

Beitrag von starlight » 10.07.2020, 17:24

Hallo,
Das scheint aber dann kein Hymer-, sondern ein Truma- Problem zu sein;

Wenn Truma erst vor kurzem ausgewechselt hat, besteht ja noch Gewährleistungsanspruch, denke ich.
Ich habe mit Truma In Putzbrunn sehr gute Erfahrungen gemacht. Kompetente Monteure und sehr zuverlässig.
Gruß starlight

www.hymer-starlight.ag.vu
_______________________________

Nur Reisen ist Leben,
wie umgekehrt das Leben Reise ist.
Jean Paul (1763 -1825)

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz