Zenec zeigt Windows Embedded 6.0 Screen

Sonderausstattungen, Ein- und Umbauten sowie alles, was noch ins Reisemobil rein geht
Benutzeravatar
steha
Beiträge: 251
Registriert: 01.08.2016, 18:15
Fahrzeug: Exsis-i 564 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2017
spezielles zum Fahrzeug: 150PS (Euro 6b) handgerührt, 200W-Solar, 90AH LiFePO4, Beiboot: Suzuki Address 110
Wohnort: München

Re: Zenec zeigt Windows Embedded 6.0 Screen

Beitrag von steha » 13.08.2019, 08:34

Horst, welche Navi-App nutzt du denn? Funktioniert die auch offline? Kartenupdates? Gib uns mal einen Tipp.

Gruß
Steffen

Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 1750
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Zenec zeigt Windows Embedded 6.0 Screen

Beitrag von horst-lehner » 13.08.2019, 09:05

Derzeit nutze ich Sygic für Android (Welt + Traffic Lebenslange Premium-Lizenz). Gibt's derzeit noch billiger (20 Euro) als ich gekauft habe (30 Euro). Ohnehin jagt bei denen ein Sonderangebot das andere. 20 Euro ist aber schon außergewöhnlich günstig...

Das Einspielen eigener POIs ist allerdings fummelig:
  • Unübliches Dateiformat (RUPI, kann man aus anderen Formaten imt extra Konverter erzeugen)
  • Jede POI-Datei muss zu einer Landkarte passen. POIs außerhalb der zugeordneten Landkarte werden nicht angezeigt. Man kann schon beliebig viele POI-Dateien importieren. Die Landkarten sind aber bei größeren Ländern nach Bundesländern oder Regionen aufgeteilt, was die Sache sehr unhandlich macht.
Weitere Vor- und Nachteile siehe hier in einem älteren Post von mir.

Ob beim aktuellen ANgebot das lebenslange Verkehrsinfo-Abo mit dabei ist, bin ich mir nicht 100% sicher -- evtl. mal nachfragen, wenn es nicht doch irgendwo steht ...

Grüße von Horst

Benutzeravatar
steha
Beiträge: 251
Registriert: 01.08.2016, 18:15
Fahrzeug: Exsis-i 564 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2017
spezielles zum Fahrzeug: 150PS (Euro 6b) handgerührt, 200W-Solar, 90AH LiFePO4, Beiboot: Suzuki Address 110
Wohnort: München

Re: Zenec zeigt Windows Embedded 6.0 Screen

Beitrag von steha » 14.08.2019, 08:57

Danke Horst, hört sich gut an. Zumindest mal als Backup für das Zenec. Wer weiß, vielleicht halten wir dann das integrierte Navi auch bald für entbehrlich. In der PM wurde ja auch eine Gratis-App (City Maps 2go) empfohlen:
https://www.promobil.de/tipp/30-beste-a ... bereitung/.

Gruß
Steffen

Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 1750
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Zenec zeigt Windows Embedded 6.0 Screen

Beitrag von horst-lehner » 14.08.2019, 14:35

steha hat geschrieben:
14.08.2019, 08:57
als Backup für das Zenec
Beim aktuellen Preis sicher generell eine gute Idee.
steha hat geschrieben:
14.08.2019, 08:57
Gratis-App (City Maps 2go)
Nunja, kostenlos ist nur eine werbefinanzierte Basisversion. Für die Pro- oder Premuim-Version muss man zahlen. Openstreetmap als zugrunde liegendes Kartenmaterial ist von der Qualität je nach Reiseziel sehr unterschiednlich (von hervorragend bis unbrauchbar). Ob es Verkehrsinfos gibt, konnte ich nicht herausfinden. Für mich käme das nur als Zweit-Navi-App in Frage...

Grüße von Horst

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz