Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Sonderausstattungen, Ein- und Umbauten sowie alles, was noch ins Reisemobil rein geht
Antworten
mobilsurf
Beiträge: 10
Registriert: 26.12.2011, 18:35
Fahrzeug: Tramp SL 664 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2008

Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von mobilsurf » 01.12.2019, 09:31

Hallo zusammen,
Habe vor 2 x150 Watt auf das Dach zu machen, zweite Aufbaubatterie ist vorhanden.
Habt Ihr Vorschläge für Laderegler, Verkabelung oder sonstige Ratschläge?
Bin mir sicher einige haben diesbezüglich Erfahrungen und würde mich über Vorschläge /Tips freuen.
Franz

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1255
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von KudlWackerl » 01.12.2019, 09:47

Die erste Frage ist, ob flexible (Gewichtsersparnis) oder konventionelle Panels. Schau mal bei offgridtec.

Solar Regler Votronic oder Victron.

Das wäre mein Tipp.

Grüße, Alf
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993.

mobilsurf
Beiträge: 10
Registriert: 26.12.2011, 18:35
Fahrzeug: Tramp SL 664 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2008

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von mobilsurf » 01.12.2019, 11:00

Danke Dir Alf,
habe diese https://prevent-germany.com/solarmodul- ... -5-busbars
Solarpanel, also Rhmen mit Hinterlüftung ins Auge gefasst.
Laderregler denke ich ich an Votronik 330 duo Digital oder 350 duo digital (MPPT), beide haben einen Anschluß AES für Kühlschrank und einen Anschluss für die Erhaltungsladung der Starterbat.Mittels passenden Solarcomputer immer auf dem Laufenden über Ertrag.
Auf Grund der Leistung muss der Solarregler direkt mit den Aufbaubat. verbunden, geht nur bis 20 A über den EBL.
Fragen wären da z. B Fahrzeugspez. Kabelverlegung ect.
Schwanke z.B Vebindungskabel Solarregler zu den Platten (ca.6m Lang) zwischen 6mm2 oder 10mm2 Kabelquerschnitt (Widerstand).
Gruß Franz

Harald
Beiträge: 338
Registriert: 09.09.2007, 18:11
Fahrzeug: Tramp SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: E&P Hubstützenanlage

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von Harald » 01.12.2019, 12:36

Hallo Franz,
bzgl. Deiner Fragestellung kann ich leider nicht helfen. Trotzdem folgender Hinweis: lt. techn. Beschreibung hat die Solaranlage eine Länge von ca. 1,30 Meter. Auf's Dach geht ja wohl nur hinten, links und rechts von der Dachluke.
Ich habe die Abmessungen nicht mehr im Kopf, aber prüfe bitte vorher, falls noch nicht geschehen, den erforderlichen Platz. "Unser" WOMO hat ja beidseitig je einen Pilzlüfter, der den Platz evtl. einschränkt.
Allerdings von Vorteil ist, dass die Solaranlage ggfs. von innen aus gereinigt werden kann. D.h. durch die hintere Dachluke, kann ich mich stehend "rauswinden" um meine Solaranlage zu säubern.

Grüße
Harald

Benutzeravatar
Peter_R
Beiträge: 325
Registriert: 30.10.2013, 21:27
Fahrzeug: B-SL 504 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2011
spezielles zum Fahrzeug: Bj: 2011; Star-Edition

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von Peter_R » 01.12.2019, 14:23

Harald hat geschrieben:
01.12.2019, 12:36
... WOMO hat ja beidseitig je einen Pilzlüfter, der den Platz evtl. einschränkt. ...
... die kannst Du bedenkenlos mit dem Panel überbauen!

Ich musste damals meine Panele in der Büttner-Halterung nur ca 1 cm nach oben versetzen, damit der Pilzlüfter drunter passt. Hier mal ein Beispielbild (exemplarisch die Seite mit der Dachdurchführung, Pilzlüfter ist genauso hoch), wie ich's gemacht habe. Panel ist dadurch immer noch abnehmbar, falls mal was sein sollte.
Bild

Ich hatte nur einen Pilzlüfter, im Kleiderschrank. Hab da in den letzten (ca. 5) Jahren nie die Notwendigkeit gehabt, an diesem Pilzlüfter was zu arbeiten.

Peter

Kikimobil
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2019, 04:28
Fahrzeug: Tramp SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2019

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von Kikimobil » 01.12.2019, 15:36

Moin Franz,
Solaranlage werde ich auch bei unserem 704 nachrüsten.
Habe diese Platten ins Auge gefasst:
https://m.offgridtec.com/item/35323234
Sollten von der Größe passen.
Gruß Marco

mobilsurf
Beiträge: 10
Registriert: 26.12.2011, 18:35
Fahrzeug: Tramp SL 664 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2008

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von mobilsurf » 01.12.2019, 19:31

Hallo und danke für die Tips, habe mir eine Pappe als Schablone gemacht. Panel passen ohne Probleme drauf.
Bin mir noch nicht sicher wegen dem Solarregler, welchen ich nehmen soll.

Kikimobil
Beiträge: 3
Registriert: 10.07.2019, 04:28
Fahrzeug: Tramp SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2019

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von Kikimobil » 01.12.2019, 19:37

Ich würde den MPP350 nehmen, hab ich im alten Wohnmobil gehabt.
Gruß Marco

Benutzeravatar
Kalinichta
Beiträge: 79
Registriert: 13.10.2014, 20:29
Fahrzeug: Tramp CL 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2016

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von Kalinichta » 01.12.2019, 20:56

Hallo,
ich will auf unserem Tramp CL588 auch eine Solaranlage aufbauen/nachrüsten Ich habe mir diese Module rausgesucht in Verbindung mit dieseem Regler
https://prevent-germany.com/solarpanel- ... it-busbars
https://prevent-germany.com/victron-sma ... laderegler
was haltet ihr davon
Gruß
Rüdiger
Tramp CL 588 Bj. 5/2014 148 PS 4,25to

Benutzeravatar
UTS
Beiträge: 53
Registriert: 12.02.2015, 16:13
Fahrzeug: Tramp SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: Modell 2019, Automatik, LiFeYPO4 Batterie, Solar 360W, Wechselrichter

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von UTS » 02.12.2019, 14:17

Kikimobil hat geschrieben:
01.12.2019, 15:36
Moin Franz,
Solaranlage werde ich auch bei unserem 704 nachrüsten.
Habe diese Platten ins Auge gefasst:
https://m.offgridtec.com/item/35323234
Sollten von der Größe passen.
Gruß Marco
Hallo Marco,
die hab ich mir drauf machen lassen. Sind super, durch die hohe Spannung bekomm ich viel mehr Leistung als vorher mit meinen alten ... Passen genau druaf!

Gruß vom Bodensee

Rembges
Beiträge: 80
Registriert: 16.10.2015, 12:54
Fahrzeug: Tramp CL 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2016
spezielles zum Fahrzeug: 4,2 to 148 Ps Solar 2 Batterien

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von Rembges » 02.12.2019, 17:11

Haben auf unserem Hymer 2 x 50wp aufgebaut reichen völlig aus
Solarregler von der Fa Schaudt vorteil keine aufwendige Verkabelung alle Kabel werden nur gesteckt und die Starterbatterie wird zweitrangich mitgeladen

Benutzeravatar
Steinhaus
Beiträge: 104
Registriert: 26.12.2011, 12:22
Fahrzeug: B-Klasse 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2015
Spritmonitor: 647486

Re: Tramp SL 704 Solaranlage nachrüsten

Beitrag von Steinhaus » 03.12.2019, 20:01

Hallo Franz !
Im Januar lasse ich meinen neuen MC T 580 zu. Gestern habe ich bei meinem Händler die Solaranlage und einige Extras ein(an)gebaut.
2 x 160Wp Module ( Fabr. Wattst.... Typ Daylight), Votronic MPP350-Regler, 2. Aufbaubatterie AGM Varta 95 Ah, Batterie Computer 100A, Solar Computer, Wechselrichter etc.
Verkabelung: Panels-Regler (ca. 6m) 4mm² (den Spannungsfall bei 20-28 Volt sollte man nicht überbewerten), Regler - Aufbaubatterie (direkt) 6mm².
Ähnliche Konstellation hatte ich bei meinem Vorgänger (B588 Bj. 2014) und es funktionierte alles bestens.
Grüsse aus dem Norden.
Gerd
:-) CARPE DIEM :-)

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz