DSP-Box

Sonderausstattungen, Ein- und Umbauten sowie alles, was noch ins Reisemobil rein geht
kölner
Beiträge: 89
Registriert: 13.03.2012, 15:16
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2019

Re: DSP-Box

Beitrag von kölner » 08.12.2019, 12:59

Hallo Tee,
Wie kommst du darauf, dass das ZENEC ausgebremst wird? ZENEC hat 4x40 W, die Hymer-Box 6x65W und 2x120W Subw.
Wo liegt da der Vorteil von ZENEC. Du übersiehst, dass die Box ein reinrassiger Verstärker ist, wie er zu Hunderttausenden in PKW‘s eingebaut ist. Bei Hymer sind die Ansprüche anders: Streaming von Bt mit Hymersystem ohne Radio, Fernseher ohne Radio, Radio auf den Hinteren Bettlautsprechern während vorne Fernsehen auf den Lautsprechern in Dolby zu hören ist, u.s.w.
Ob Hymer die Impulse mit Säcken zwischen Komponenten transportiert, soll mir egal sein, wenn die Kabel dünn sind, mir egal( ich weis doch schon beim Kauf, dass alles irgendwie Gewichtsorgentiert ist) für mich zählt nur, was raus kommt.
Hymer verkauft über 30T Fahrzeuge, hier im Forum sind gegenüber dieser Anzahl nur wenige, wie auch ich, die ein Problem mit der Box hatten. Die schweigende Mehrheit, weis man nicht was ist. Also nicht die falschen Schlüsse ziehen.
Bis bald Erwin

Teeyop
Beiträge: 247
Registriert: 26.11.2018, 17:31
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
spezielles zum Fahrzeug: B SL 674

Re: DSP-Box

Beitrag von Teeyop » 08.12.2019, 17:41

Woher hast die Leistungsdaten der Caratec Box ? Wenn die Dose echte 10 Watt am jeweiligen Kanal schafft wäre schon gut. Von möglichen 8 Kanälen werden im BSL nur 4 genutzt, und an den vorderen Kanälen sind die Lautsprecher mit den Schallwandler zusammen geschaltet und nicht getrennt regelbar. Der Hymersubwoofer selbst ist gar nicht schlecht, aber was die Box als Signal gibt ist völlig kraftlos und verwaschen eben weil diese 120 Watt keine 10 Watt real sind...
Und 30000 DSP-Boxen sind mit Sicherheit nicht verbaut worden....gottlob werden nur die Käufer mit den höheren Ausstattungsvarianten veräppelt....

kölner
Beiträge: 89
Registriert: 13.03.2012, 15:16
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2019

Re: DSP-Box

Beitrag von kölner » 08.12.2019, 18:57

Hallo Teeyop,
Bevor du weiter im Nebel stocherst, was die Qualität der Box betrifft, geh doch einfach mal ins Internet und guck mal was deine ( meine hat die Bezeichnung PP 85 BT von Auditec Fischer) leistet. Also wenn es stimmt, was du annimmst, würde ich sagen, wie schon oben geschrieben, hat deine Software einen Fehler, wie übrigens meine auch. Aber nochmal, die neue ist spitzenmässig.
Also ich fühle mich nicht verarscht, meine Werkstatt hat alles zu meiner vollsten Zufriedenheit mit Hymer zusammen gelöst.
Bis dann Erwin

Teeyop
Beiträge: 247
Registriert: 26.11.2018, 17:31
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
spezielles zum Fahrzeug: B SL 674

Re: DSP-Box

Beitrag von Teeyop » 08.12.2019, 19:18

Wo willst du die Informationen zur PP85 gesehen haben ? Das Teil kann selbst als Digitalverstärker, mit dieser Bauform niemals diese Leistungsdaten bringen. Der Hardwarestand hat sich auch nicht geändert..... Wenn du zufrieden bist ist doch alles ok für dich...

Teeyop
Beiträge: 247
Registriert: 26.11.2018, 17:31
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
spezielles zum Fahrzeug: B SL 674

Re: DSP-Box

Beitrag von Teeyop » 08.12.2019, 23:34

Erwin du wirfst Nebelkerzen, woher kommen deine Angaben zum PP85 ?

kölner
Beiträge: 89
Registriert: 13.03.2012, 15:16
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2019

Re: DSP-Box

Beitrag von kölner » 09.12.2019, 08:59

Bild Bild

Das Gerät wurde von meiner Werkstatt vor dem Einbau in Bildern fest gehalten.
Wenn ich immer glauben müsste, dass Aussagen von Usern Nebelkerzen sind, kann ich Prinzip im Keller bleiben. Ein Stück Vertrauen sollte schon sein, sonst nimmt das nicht Vertrauen den größten Raum im Forum ein.
Bis die Tage Erwin

Teeyop
Beiträge: 247
Registriert: 26.11.2018, 17:31
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
spezielles zum Fahrzeug: B SL 674

Re: DSP-Box

Beitrag von Teeyop » 09.12.2019, 12:09

Erwin , wo sind die Fakten und woher sind die Leistungsdaten ?
Weiterhin sind auf deinem Gerät allen Daten zu Soft und Hardwarestand gleichlautend mit dem Schund der letzten 2 Jahre....

kölner
Beiträge: 89
Registriert: 13.03.2012, 15:16
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2019

Re: DSP-Box

Beitrag von kölner » 09.12.2019, 12:31

KudlWackerl hat geschrieben:
09.12.2019, 09:57


Kannst du mal die Bilder besser einstellen, ich kann nur das Bild von der Schachtel sehen.
Hallo Alf,
Brauche ich nicht, mein Box ist weder vergoldet noch sieht sie anders aus, als in diesem Forum schon öfters gezeigt.
Alle notwendigen Daten sind auf dem Karton zu sehen.
Der heutige Segen ist, dass man im Internet recherchieren kann. Ich habe vor Monaten Handybilder von meiner eher unzugänglichen Box gemacht und bin sehr schnell auf die Herstellerfirma gestoßen und mußte erkennen, dass meine Box doch mit 700€ inkl. BT, ein kostspieliges Teil ist. Wenn ich dann hier die deplatzierten Infos von sogenannten Wissenden zu der Qualität lese, stehen mir meine Haare zu Berge.
Ich bleibe dabei, es ist ein tolles Teil, was aber „laufen“ muss.
Bis die Tage Erwin

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1605
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: DSP-Box

Beitrag von KudlWackerl » 09.12.2019, 13:48

Hallo Erwin,

Wenn deine DSP-Box tatsächlich Bluetooth hat, ist es eine andere als in meinem Hymer.

Deshalb wäre ein Bild der Box zur Identifikation hilfreich. Oder ein Link auf ein Bild einer identischen Box.

Grüße, Alf
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]

Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993

Teeyop
Beiträge: 247
Registriert: 26.11.2018, 17:31
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
spezielles zum Fahrzeug: B SL 674

Re: DSP-Box

Beitrag von Teeyop » 09.12.2019, 14:00

Im BSL ist eine 8 Kanalbox mit Bluetooth und Sd Kartenslot und weitere Spielereien installiert.

Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 2686
Registriert: 18.04.2004, 13:47
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Morelo Loft 84M, Euro6, 7,49t, 8Gang ZF-Automatik, 151KW
Spritmonitor: 855220
Wohnort: Schwülper

Re: DSP-Box

Beitrag von Garfield » 09.12.2019, 19:09

:mrgreen: ich habe mal die philosophische Unterhaltung in Richtung "Gewährleistung" entfernt... :twisted:
Viele Grüße, Peter
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
:mrgreen: Ein Reisemobil braucht zwei Jahre, bis es erwachsen ist. Direkt anschließend beginnen nahtlos die Alterskrankheiten. ;-)

Benutzeravatar
Ilmasius
Beiträge: 197
Registriert: 26.03.2017, 17:20
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 570 60Edition

Re: DSP-Box

Beitrag von Ilmasius » 09.12.2019, 21:16

Hi,
anscheinend werden verschiedene Dsp-boxen verbaut......
Gruß Sebastian

Benutzeravatar
Kleinandi
Beiträge: 797
Registriert: 24.10.2015, 09:30
Fahrzeug: B-Klasse MC T 690 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2019
Wohnort: Tübingen

Re: DSP-Box

Beitrag von Kleinandi » 15.12.2019, 19:02

Ilmasius hat geschrieben:
09.12.2019, 21:16
Hi,
anscheinend werden verschiedene Dsp-boxen verbaut......
Gruß Sebastian
Hallo
Ja die im B-SL und B-MC haben Bluetooth, die im
ML-T scheinbar nicht

LG Andi

Schullerprohn
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2020, 13:39
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
spezielles zum Fahrzeug: HYMER B - ML 790
Wohnort: Stralsund

Re: DSP-Box

Beitrag von Schullerprohn » 12.01.2020, 13:53

Hallo alle zusammen,
ich bin ein neues Mitglied und wollte fragen ob mir einer sagen kann, wo sich die DSP Box im B-ML 790 befindet und wo der Subwoofer sein soll. Der Klang im WoMo ist schlecht. In meinem letzten Bürstner I920 G war ein Jehnert Soundsystem verbaut was echt Spitze war. Danke schon mal für eure Hilfe und einen schönen Sonntag. :-)
Viele Grüsse aus Stralsund

Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 1844
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: DSP-Box

Beitrag von horst-lehner » 12.01.2020, 14:07

Sowohl die Mercedes- als auch die Hymer-Lautsprecher sind billiger Mist. Dass die mit Jehnert (oder anderen guten Autolautsprechern) nicht mithalten können, ist vollkommen klar. Zudem sind die Mercedes-Türen Blech - Plastik - Luft, mit praktisch keiner Dämmung ab Werk. Wie das bei Integrierten ist, weiß ich nicht. Mit der DSP-Box hat das jedenfalls wenig zu tun. Hier ist ein passender Thread (bezieht sich auf den ML-T).

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz