Ansprechpartner Hymer

Erfahrungen und Lösungen von Reisemobilisten für eben solche
Antworten
Benutzeravatar
Riegep
Beiträge: 104
Registriert: 31.07.2014, 10:46
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: Automatikgetriebe

Ansprechpartner Hymer

Beitrag von Riegep »

Guten Abend an das Forum. Ich habe einen gebrauchten Starline 640 als nächstes Fahrzeug in die engere Wahl genommen. Jetzt habe ich Fragen zu Auflastung und Zuglast wobei die Angaben im Fahrzeugschein nichts zu Klärung hergeben. Kennt jemand einen Ansprechparner bei Hymer den ich mit meinem Anliegen befrachten kann?
Schon hier danke für Eure Hilfe. Gruß Peter.
Benutzeravatar
starlight
Beiträge: 964
Registriert: 08.05.2005, 17:25
Fahrzeug: Camp Star-Line 640 auf MB, Modelljahr 1997 bis 2003
spezielles zum Fahrzeug: HC 640 Starline DB 316 cdi

Re: Ansprechpartner Hymer

Beitrag von starlight »

Hallo,
Meinen starline 640 (MB 316 cdi) könnte ich ohne technische Umbauten auch auf maximal 3850 kg zulassen. Mehr geht bei diesem Fahrzeug aber nicht. Zur „Zuglast“ kann ich nichts sagen, müsste sich doch eigentlich aus dem jeweiligen Fahrzeugschein ergeben.
Gruß starlight

www.hymer-starlight.ag.vu
_______________________________

Nur Reisen ist Leben,
wie umgekehrt das Leben Reise ist.
Jean Paul (1763 -1825)
Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 3336
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: Ansprechpartner Hymer

Beitrag von Johann »

Riegep hat geschrieben: 19.11.2020, 20:09 Kennt jemand einen Ansprechparner bei Hymer den ich mit meinem Anliegen befrachten kann?
Schon hier danke für Eure Hilfe. Gruß Peter.
Hallo Peter,
probiere es doch einfach unter kundendienst@hymer.com.
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann
HannesNRW
Beiträge: 73
Registriert: 16.09.2019, 18:23
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Baujahr 2020 - Automatik - 1xAGM-2 Li

Re: Ansprechpartner Hymer

Beitrag von HannesNRW »

Hallo,
alle Werte stehen im Fahrzeugschein und in der COC / EG-Übereinstimmungsbescheinigung
Die entsprechenden Werte zur Anhängelast in der Zulassungsbescheinigung Teil I unter O. 1 (technisch zulässige Anhängelast gebremst) und O. 2 (technisch zulässige Anhängelast ungebremst).
Im alten Fahrzeugschein sind die Werte in Feld 28 und 29 abgedruckt.

Hier als Beispiel die Gewichte aus der EG-Übereinstimmungsbescheinigung
Die technisch zulässige Gesamtmasse im beladenen Zustand = 3500kg,
sowie die Daten der beiden Achsen, als Beispiel V / A1=1860 H / A2 = 2250 = 4110kg max. möglich
Benutzeravatar
Kleinandi
Beiträge: 921
Registriert: 24.10.2015, 09:30
Fahrzeug: B-Klasse MC T 690 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2020
Wohnort: Tübingen

Re: Ansprechpartner Hymer

Beitrag von Kleinandi »

Bild

Hier wird dir sicherlich geholfen. Die technische Hotline von Hymer. Die haben mir auch eine Änderung der Anhängelast am B-MC bescheinigt

LG Andi
Benutzeravatar
Riegep
Beiträge: 104
Registriert: 31.07.2014, 10:46
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: Automatikgetriebe

Re: Ansprechpartner Hymer

Beitrag von Riegep »

Danke und Gruß, Peter.
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz