Zwangsentlüftung ML-T demontieren

Erfahrungen und Lösungen von Reisemobilisten für eben solche
Antworten
Grandeur
Beiträge: 102
Registriert: 05.12.2018, 21:35
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Camping ohne Wechselrichter und anderer unnötige Technik die zusätzlich Störungen verursachen kann.
Spritmonitor: 11111111
Wohnort: Süddeutschland

Zwangsentlüftung ML-T demontieren

Beitrag von Grandeur » 09.02.2020, 21:09

Hallo zusammen,

ich will die innere Abdeckung der Zwangsentlüftung demontieren um die dort verendeten Insekten zu entfernen und ein zusätzliches Insektennetz montieren. Sind die Abdeckungen geklipst oder von oben irgendwie verschraubt? Wie bekomme ich das Gitter gewaltlos und zerstörungsfrei raus?

Danke für Eure Tips.

Gruß Grandeur

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 2478
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Zwangsentlüftung ML-T demontieren

Beitrag von KudlWackerl » 09.02.2020, 21:47

Einfach nach unten ziehen, ist nur aufgesteckt. Besser als Moskitonetz ist ein Filtergewebe wie es in Dunstabzugshauben ist.

Grüße, Alf
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]

Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993

Arminius
Beiträge: 402
Registriert: 15.11.2016, 14:37
Fahrzeug: ML-T 620 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2020

Re: Zwangsentlüftung ML-T demontieren

Beitrag von Arminius » 09.02.2020, 23:27

Gruß Martin

knusperknorps
Beiträge: 135
Registriert: 23.03.2019, 00:31
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: 4200kg, Goldschmitt Zusatzluftfedern+ Hymer Alufelgen = Achse hinten 2600 kg , Solar, Wechselrichter
Spritmonitor: 100000

Re: Zwangsentlüftung ML-T demontieren

Beitrag von knusperknorps » 11.02.2020, 00:40

Über dem Kühlschrank ist bei unserem ML-T Bj 2016 ein Fach. Dort kann man wohl auch einen Backofen ordern. Haben wir aber nicht, dafür aber eine Zwangsentlüftung. Und nebenan im schmalen Schrank auch. Macht doch überhaupt keinen Sinn und kann im Winter dicht gemacht werden, oder?

Benutzeravatar
2Ventiler
Beiträge: 174
Registriert: 04.08.2018, 15:29
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: 906, 4x4, 163PS, 5G-Tronik, 200W Solar, HA Goldschmitt, Spurverbreiterung , Bj 2018
Wohnort: Raum Kiel

Re: Zwangsentlüftung ML-T demontieren

Beitrag von 2Ventiler » 11.02.2020, 16:36

Ich habe alle Entlüftungen verschlossen.
Entweder verdreckt nur alles oder es gibt unnötige Zugluft.

Ich habe lieber die eine oder andere Dachlucke oder Fenster geöffnet.

Gruß Roger

Grandeur
Beiträge: 102
Registriert: 05.12.2018, 21:35
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Camping ohne Wechselrichter und anderer unnötige Technik die zusätzlich Störungen verursachen kann.
Spritmonitor: 11111111
Wohnort: Süddeutschland

Re: Zwangsentlüftung ML-T demontieren

Beitrag von Grandeur » 11.02.2020, 23:27

Hallo zusammen,

danke für die Rückmeldungen. Jetzt sollte die Montage von feinmaschigeren Fliegennetzen kein Problem sein.

Verschließen würde ich die nicht komplett.
Im Ski-Urlaub habe ich den Schrank über dem Kühlschrank mit Handtüchern beladen und somit eine der 3 Zwangsentlüftungen geschlossen. Die im schmalen Kleiderschrank und im Bad bleiben auf jeden Fall offen.
Ich will im Wohnmobil ja nicht ersticken... ;-)

Gruß Grandeur

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz