Warmluftverteilung im Tramp S680

Erfahrungen und Lösungen von Reisemobilisten für eben solche
Antworten
Edmund
Beiträge: 9
Registriert: 31.07.2021, 14:36
Fahrzeug: Tramp S 680 auf MB, Modelljahr 2021 bis 2022
Spritmonitor: 100000

Warmluftverteilung im Tramp S680

Beitrag von Edmund »

Hallo zusammen,
jetzt in der kälteren Jahreszeit ist uns aufgefallen, dass die Warmluftverteilung (Dieselheizung) im Fahrzeug extrem unterschiedlich ist. Im Schlafbereich ist es sehr warm und dafür kommt unter den Sitzen vorne nur ein laues Lüftchen an.
Wo kann ich sehen wie und wo die Warmluftrohre langeführt sind? Gibt es irgendwo eine Aufbauanleitung von Hymer dazu?
Ich denke daran, das Rohr welches nach oben zur Bettseitenlüftung führt mit einer Strangsperre SP2 zu versehen. Hat jemand damit Erfahrung?
Danke schon jetzt für Eure Tips.
Liebe Grüße
Edmund
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 5026
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Warmluftverteilung im Tramp S680

Beitrag von KudlWackerl »

Hallo Edmund,

Normalerweise ist da schon eine Strangsperre. Nimm mal die Matratze raus und schau dir den Heizschlauch hinter dem Bett an, die Sperre sollte am Fußende sein.

Viele Erfolg!

Grüße, Alf
Bild

"Don't mind your make-up, you'd better make your mind up" Frank Zappa, Philosoph

Bastelbude: https://forum.hme-ev.de/search.php?st=0 ... =titleonly
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 2807
Registriert: 14.10.2005, 19:22
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 580 4x4 Modell 2017
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Nürnberg

Re: Warmluftverteilung im Tramp S680

Beitrag von Sigi »

Hallo Edmund,
falls bei Deinem Fahrzeug - wie bei meinem ML-T - keine Regulierung der Schlafraumheizung vorhanden ist, kann ich nur zum Einbau einer Strangsperre raten.
Bei meinem Fahrzeug war das Luftrohr auf der Fahrerseite gut zugänglich, und den Bowdenzug mit Regulierhebel konnte ich in den Stauraum unter dem Fußende des Betts verlegen.
Seit wir diese Regulierung haben, ist alles perfekt!

Gruß
Sigi
Edmund
Beiträge: 9
Registriert: 31.07.2021, 14:36
Fahrzeug: Tramp S 680 auf MB, Modelljahr 2021 bis 2022
Spritmonitor: 100000

Re: Warmluftverteilung im Tramp S680

Beitrag von Edmund »

KudlWackerl hat geschrieben: 20.11.2021, 18:49 Hallo Edmund,

Normalerweise ist da schon eine Strangsperre. Nimm mal die Matratze raus und schau dir den Heizschlauch hinter dem Bett an, die Sperre sollte am Fußende sein.

Viele Erfolg!

Grüße, Alf
Hallo Alf,
vielen Dank, ich bin direkt raus und habe nachgesehen. Auf beiden Seiten ist eine Strangsperre verbaut. Die Heizung läuft jetzt zur Probe, ich habe beide Sperren abgesperrt.
Gibt es noch weitere versteckte Sperren?
Ich gehe davon aus, das jetzt alles in Ordnung ist.
Trotzdem habe ich die Hindermann Lux-Duo Scheibenthermomatte bestellt. Sicher ist sicher.
Nochmals Danke
Grüße
Edmund
Edmund
Beiträge: 9
Registriert: 31.07.2021, 14:36
Fahrzeug: Tramp S 680 auf MB, Modelljahr 2021 bis 2022
Spritmonitor: 100000

Re: Warmluftverteilung im Tramp S680

Beitrag von Edmund »

Sigi hat geschrieben: 20.11.2021, 19:47 Hallo Edmund,
falls bei Deinem Fahrzeug - wie bei meinem ML-T - keine Regulierung der Schlafraumheizung vorhanden ist, kann ich nur zum Einbau einer Strangsperre raten.
Bei meinem Fahrzeug war das Luftrohr auf der Fahrerseite gut zugänglich, und den Bowdenzug mit Regulierhebel konnte ich in den Stauraum unter dem Fußende des Betts verlegen.
Seit wir diese Regulierung haben, ist alles perfekt!

Gruß
Sigi
Hallo Sigi,
vielen Dank für deinen Tip. Die Strangsperren sind ab Werk verbaut. Ich hatte aber keine Ahnung. Auch in der Bedieungsanleitung kein Wort über diese Reguliermöglichkeit.
Trotzdem Danke
Grüße
Edmund
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 5026
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Warmluftverteilung im Tramp S680

Beitrag von KudlWackerl »

Hallo Edmund,

Ein Hymer ist wie ein Überraschungsei!

Nimm dir Zeit, öffne alle möglichen Klappen und Abdeckungen und schau dir alles in Ruhe an. Manche Dinge sind wirklich gut überlegt aber nicht beschrieben.

So habe ich z. B. vor kurzem über das Forum gelernt, dass die kleinen Leselampen dimmbar sind. Stand nicht in der BA, habe ich 2 Jahre nicht bemerkt... Ist aber recht praktisch!

Viel Spaß mit dem Hymer im Winter, Grüße, Alf
Bild

"Don't mind your make-up, you'd better make your mind up" Frank Zappa, Philosoph

Bastelbude: https://forum.hme-ev.de/search.php?st=0 ... =titleonly
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz