Iso für Wintercamper

Erfahrungen und Lösungen von Reisemobilisten für eben solche
Antworten
Benutzeravatar
hwhenke
Beiträge: 412
Registriert: 15.12.2020, 15:43
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 MB419CDI, ZLF Goldschmitt, Solar 2x90,
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Wiesloch Baden

Iso für Wintercamper

Beitrag von hwhenke »

Hallo,
Ich habe heute für meinem MLT eine zusätzliche Isomatte eingehängt.
Abmessung ist 1,4m X 3.0m rechts und links an den Haken eingehängt und an den Sonnenblenden befestigt.
LG Horst
Bild
meine Enkel sind goldiger als Deine :lol:
Adler
Beiträge: 58
Registriert: 10.06.2021, 19:50
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 , Luftfederung
Wohnort: Sandhausen

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von Adler »

Hallo Horst, wir waren jetzt bei -10° unterwegs. Sind nun auch am überlegen ob ne Matte sinnvoll ist. Die Heizung schafft es schon, allerdings merkt man es deutlich das die Kälte von der Fahrerkabine kommt. Ich bin noch nicht sicher ob innen oder außen. Innen bleibt die Matte halt trocken, außen wird der Wirkungsgrad halt besser sein ? Grüße Volkmar
Benutzeravatar
hwhenke
Beiträge: 412
Registriert: 15.12.2020, 15:43
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 MB419CDI, ZLF Goldschmitt, Solar 2x90,
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Wiesloch Baden

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von hwhenke »

Hallo Volkmar,
Die Kälte kommt vom Motorraum, da braucht es dann eine komplette Abdeckung vom Führerhaus.
Meine Lösung ist die einfache und günstig, da es die matten als Meterware gibt. Und nur ein schrägband außen herum und zwei Bänder zum einhängen nötig sind.
Lg Horst
meine Enkel sind goldiger als Deine :lol:
Adler
Beiträge: 58
Registriert: 10.06.2021, 19:50
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 , Luftfederung
Wohnort: Sandhausen

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von Adler »

Gefällt mir die Idee. Vielleicht versuche ich es auch mal.
Benutzeravatar
hwhenke
Beiträge: 412
Registriert: 15.12.2020, 15:43
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 MB419CDI, ZLF Goldschmitt, Solar 2x90,
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Wiesloch Baden

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von hwhenke »

Nachtrag;
Die Kosten für die Isolierung und das Schrägband, insgesamt 65,-€uro. und eine Stunde Arbeit.
LG Horst
meine Enkel sind goldiger als Deine :lol:
Benutzeravatar
TanSri
Beiträge: 221
Registriert: 31.07.2019, 09:53
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 416 CDI, 2WD, Autom. Mod. 2019

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von TanSri »

Ist das die Meterware von Fritz Berger, oder kannst Du mir bitte die Bezugsquelle nennen?
Gruß von der Küste
Udo
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 433
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von MilesandMore1805 »

Aussen!

Ich hatte Innenmatten die haben nichts gebracht - Wasser auf den Scheiben am Morgen.
Aussenmatte von Carbest und gut ist - kein Wasser mehr.

Aussenmatten sorgen dafuer das die Kaelte erst gar nicht nach innen kommt.

Beste Gruesse Bernd
Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 2613
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von horst-lehner »

MilesandMore1805 hat geschrieben: 12.01.2022, 21:16 Aussenmatten sorgen dafuer das die Kaelte erst gar nicht nach innen kommt.
Außenmatten verhindern das Beschlagen der Scheiben. Allerdings ist vom Armaturenbrett bis runter zum Fußraum zum Motorraum hin praktisch alles offen, und da hilft keine Außenmatte der Welt. Das Gleiche gilt -- wenn man nicht die sündhaft teuren Außenmatten bis zum Boden nimmt -- für die untere Hälfte der Türen.

Auf jeden Fall gibt es Bereiche (Armaturenbrett, Fußraum), die Du nur mit einer Innenmatte überhaupt gedämmt bekommst. Daher lautet mein Motto: Am Besten ist eine Kombination von Außen- und Innenmatten.

Die Innenmatte aus dem Eingangspost ist die einfachste und effektivste, die ich je gesehen habe. Meine Innenmatten sind jedenfalls sowohl von der Anfertigung als auch der Anbringung her deutlich aufwändiger. Dafür bieten sie
  • etwas mehr Raum, weil sie nicht direkt hinter den gedrehten Sitzen zu liegen kommen,
  • wahrscheinlich bessere Dämmung, weil ich als Material Armaflex mit 13mm oder mehr verwendet habe
Da ich bei Verwendung der Matten immer zusätzlich den ab Werk vorhandenen Isoliervorhang von Hymer zu ziehe, kann mir die Optik der Matten egal sein.

Grüße von Horst
Zuletzt geändert von horst-lehner am 13.01.2022, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 5026
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von KudlWackerl »

Hallo Bernd,

Diese Aussenmattte von Carbest hatte ich wegen deiner guten Erfahrungen Mitte Dezember bei Camping Wagner bestellt.

Leider ist bis heute kein Liefertermin zu erfahren.

Grüße, Alf
Bild

"Don't mind your make-up, you'd better make your mind up" Frank Zappa, Philosoph

Bastelbude: https://forum.hme-ev.de/search.php?st=0 ... =titleonly
Benutzeravatar
hwhenke
Beiträge: 412
Registriert: 15.12.2020, 15:43
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 MB419CDI, ZLF Goldschmitt, Solar 2x90,
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Wiesloch Baden

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von hwhenke »

TanSri hat geschrieben: 12.01.2022, 19:31 Ist das die Meterware von Fritz Berger, oder kannst Du mir bitte die Bezugsquelle nennen?
Hallo,
Wir haben bei "lila Bus" bestellt, ist aber die gleiche Ware wie bei reimo oder anderen Anbietern von Meterware.
Lg Horst
meine Enkel sind goldiger als Deine :lol:
Benutzeravatar
TanSri
Beiträge: 221
Registriert: 31.07.2019, 09:53
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 416 CDI, 2WD, Autom. Mod. 2019

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von TanSri »

hwhenke hat geschrieben: 13.01.2022, 10:52 Hallo,
Wir haben bei "lila Bus" bestellt, ist aber die gleiche Ware wie bei reimo oder anderen Anbietern von Meterware.
Lg Horst
Hallo Horst, vielen Dank. Ich werde das wohl mal ausprobieren. Wir haben außen um die Fenster die Hindermann Lux Duo. Die zusätzliche Innenisolierung sollte dann ausreichen, um die Kälte aus dem Fahrerhaus abzuhalten.
Gruß von der Küste
Udo
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 433
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von MilesandMore1805 »

KudlWackerl hat geschrieben: 13.01.2022, 08:37 Hallo Bernd,

Diese Aussenmattte von Carbest hatte ich wegen deiner guten Erfahrungen Mitte Dezember bei Camping Wagner bestellt.

Leider ist bis heute kein Liefertermin zu erfahren.

Grüße, Alf
Ein Mitglied hier hat sie vorgestern bekommen.

Beste Gruesse Bernd
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 5026
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von KudlWackerl »

Bei mir kam sie heute, habe aber noch nicht in den Sack geschaut, liegt nun im Womo....
Bild

"Don't mind your make-up, you'd better make your mind up" Frank Zappa, Philosoph

Bastelbude: https://forum.hme-ev.de/search.php?st=0 ... =titleonly
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 433
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von MilesandMore1805 »

Tipp fuer die Montage:
Anfangen auf einer Seite ueber die "Ohren" haengen, dann rueber auf die ander Seite und in das andere Spiegel-ohr :-D einhaengen.
Dann die Matte UNTER die Motorhaube.
Jetzt Matte in der Mitte aufklappen nach unten - Klettband
Dann jeweils die Tuer oeffnen und oben einhaengen - Tuer zu.
Danach Mittelteil nach oben unter die Nase und jetzt mit dem Klett die Seitenteile und die Matte schoen straff ziehen.

Die Matte laesst sich gut falten und so kommt sie bei mir in die Garage - nicht rollen.
Dann steht sie ganz gut und laesst sich einklemmen.

Isolationswirkung gemessen mit einem Lasertemperaturmessgeraet von Bosch - aussen 0C Innenseite der Matte 16,3 [oder Scheibe] - bei 20C Innenraumtemperatur.
Find ich sehr gut.

Beste Gruesse Bernd
Benutzeravatar
Womo MC-T680
Beiträge: 50
Registriert: 14.01.2021, 21:39
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 417 9Gang-Automatik MBUX, 380WP,WR 1800W mit sep.Vorrangschaltung

Re: Iso für Wintercamper

Beitrag von Womo MC-T680 »

Hallo Bernd,

danke nochmal für den Montagetipp. Bei 0Grad Temperatur gestern war das Anbringen nach deiner Reihenfolge gut zu machen. Passt sehr gut.

Gruß

Uwe
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz