Neue Serie ARD

Ein Platz zum Entspannen und für den lockeren Tratsch
Antworten
Benutzeravatar
Camerjogi
Beiträge: 383
Registriert: 01.03.2015, 18:29
Fahrzeug: Tramp CL 698 auf Fiat, Modelljahr 2010 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: Maxi-Chassis 4,5 to; 148 PS; GFK-Dach; Thule-Lift; Goldschmitt-LM-Felgen;

Neue Serie ARD

Beitrag von Camerjogi » 02.10.2018, 09:25

Moin,

Info: https://programm.ard.de/?sendung=28106889006174

Für die dunkle Zeit gerade richtig. :-)

Gruss
Jürgen
Lasst mir eine Markisenbreite Abstand und alles ist gut!

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 2575
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Johann » 02.10.2018, 11:32

Hallo Jürgen,
danke für den Hinweis auf die Sendereihe "Verrückt nach Camping". Damit könnten sich diejenigen angesprochen fühlen, die Camping betreiben oder diesem Hobby verbunden fühlen. Wenn es mir wirklich sehr langweilig wäre und kein interessantes Buch mehr vorliegen würde, ja dann könnte ich mich mit einem Blick in die 'Glotze' vielleicht in meine Camping-Zeit mit Zelt oder Wohnwagen zurückversetzt fühlen.

Johann
Stressgeplagte Menschen vermitteln den Eindruck, ihr Leben in Rekordzeit hinter sich bringen zu müssen
Wenn Du ein gutes Leben genießen willst, musst Du es vor dem Verfallsdatum aufbrauchen

Benutzeravatar
WolfRam
Beiträge: 147
Registriert: 11.03.2015, 14:55
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: RMB 750 HE, Bj. 2006 auf Basis Sprinter 616
Wohnort: im Illertal

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von WolfRam » 02.10.2018, 17:30

Lieber Johann,

wozu brauchen WIR solche TV-Schmarren überhaupt, die lediglich das Klischee des Camper-Milieus bestätigen, zu dem wir uns als "klassische" Reisemobililisten nicht zugehörig fühlen - und sehen müssen? - Camping (im klassischen Sinn) und Reisemobil-Tourismus passen m. E. nicht zusammen. Leider fehlt uns die Lobby, dies auch "publikumswirksam" unserer Gesellschaft (inkl. ihrer Vertreter in der Politik) zu 'verklickern'.

Wenn ich "Camping" höre oder lese, fühle ich mich (regelmäßig) nicht angesprochen ... (Lebe ich deshalb in einer "Parallelgesellschaft"?)
Grüße aus dem schönen Illertal, wo andere Urlaub machen
WolfRam

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 2575
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Johann » 02.10.2018, 19:01

WolfRam hat geschrieben:
02.10.2018, 17:30
wozu brauchen WIR solche TV-Schmarren überhaupt, die lediglich das Klischee des Camper-Milieus bestätigen, zu dem wir uns als "klassische" Reisemobililisten nicht zugehörig fühlen - und sehen müssen?
Damit hast Du ja Recht. Ich hatte ja nur an den unwahrscheinlichen Fall gedacht, dass mir gerade stinklangweilig ist und ich nichts wirklich Sinnvolles zu tun haben sollte. UND, ganz wichtig, dass noch eine ganze Flasche Wein auf mich wartet, um meine Sinne zu betäuben.

Johann
Stressgeplagte Menschen vermitteln den Eindruck, ihr Leben in Rekordzeit hinter sich bringen zu müssen
Wenn Du ein gutes Leben genießen willst, musst Du es vor dem Verfallsdatum aufbrauchen

Benutzeravatar
Camerjogi
Beiträge: 383
Registriert: 01.03.2015, 18:29
Fahrzeug: Tramp CL 698 auf Fiat, Modelljahr 2010 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: Maxi-Chassis 4,5 to; 148 PS; GFK-Dach; Thule-Lift; Goldschmitt-LM-Felgen;

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Camerjogi » 02.10.2018, 19:28

Moin Ihr beiden!

Es war nur ein Hinweis - aber man kann alles verquatschen.

Ich werde mich demnächst mit solchen Hinweisen zurückhalten.

Gruss
Camper und Wohnmobilfahrer
Jürgen
Lasst mir eine Markisenbreite Abstand und alles ist gut!

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 2575
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Johann » 02.10.2018, 20:22

Camerjogi hat geschrieben:
02.10.2018, 19:28
Es war nur ein Hinweis - aber man kann alles verquatschen.
Moin Jürgen,
da wir - hoffentlich! - in einer Demokratie leben, sind die Gedanken frei. Ein Forum soll nach meinem Verständnis dem Erfahrungs- und Meinungsaustausch dienen. Das HME-Forum tut es weitgehendst auch, glücklicherweise. Ein gutes Forum lebt von der Vielfalt unserer Erfahrungen, unseren Vorstellungen und Ansprüchen. So habe ich schon recht viele Anregungen und Tipps rund um den Reisemobil-Tourismus erhalten.
Wenn es nicht so wäre, würden wir möglicherweise alle auf ein einziges Modell in Einheitsausstattung fixiert sein, vermutlich alle die selben Ziele ansteuern, und tage- oder gar wochenlang auf demselben Campingplatz verharren, bis der (berufliche) Alltag uns wieder ruft. Das wäre wirklich nicht mein Ding!

Johann
Stressgeplagte Menschen vermitteln den Eindruck, ihr Leben in Rekordzeit hinter sich bringen zu müssen
Wenn Du ein gutes Leben genießen willst, musst Du es vor dem Verfallsdatum aufbrauchen

Scubafat
Beiträge: 145
Registriert: 07.03.2018, 18:06
Fahrzeug: ML-T 60 EDITION 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: Hymer ML-T 570 4x4
Spritmonitor: 873386
Wohnort: Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Scubafat » 02.10.2018, 21:33

Also ich schaue sowas schon ganz gerne!
Hymer ML–T 570 4x4 Gruß Roger

http://www.mobil4travel.de

Benutzeravatar
Heiko
Beiträge: 1529
Registriert: 06.02.2011, 01:07
Fahrzeug: B 774 auf Fiat, Modelljahr 2004 bis 2005
spezielles zum Fahrzeug: 2x Klima, Arktis-Paket, gr. Garage
Spritmonitor: 439013
Wohnort: Bremen

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Heiko » 02.10.2018, 22:07

Ich fand die erste Folge ganz interessant.

Es werden mehrer Seiten Beleuchtet: Aus Sicht eines Camping-PlatzWartes, Ein Paar mit Kleinkind im Kasten WoMo, ein Pärchen mit Ostalgie-DDR Zeltanhänger und ein Platz mit TypischenFestcampern.
Gruß aus Bremen,
Heiko

Bild

Benutzeravatar
schienbein
Beiträge: 362
Registriert: 11.08.2009, 13:20
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von schienbein » 02.10.2018, 23:58

Mal sehen, was in den nächsten 29 Folgen noch so kommt :roll: ... ich fand's fürs Erste ganz amüsant .
Zuletzt geändert von schienbein am 03.10.2018, 23:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse vom Ndrrh. oder von unterwegs
... schienbein


Ich beantworte kein
trolliges Geschreibsel !

Benutzeravatar
Ilmasius
Beiträge: 120
Registriert: 26.03.2017, 17:20
Fahrzeug: ML-T 60 EDITION 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 570 60Edition

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Ilmasius » 03.10.2018, 18:22

Hi,
danke für den Tipp. Werde mal reinschauen, wenn ich wieder z hause bin und dann entscheiden, obs was für mich ist oder nicht....
Gruß Sebastian

KudlWackerl
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: anderer Hersteller

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von KudlWackerl » 03.10.2018, 19:47

Danke für den Hinweis.

Grüße, Alf

Moritz
Beiträge: 281
Registriert: 16.01.2016, 16:38
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
spezielles zum Fahrzeug: Exsis 578 t -- ,Experience - - - EZ 3/16
Wohnort: Delrath

Re: Neue Serie ARD

Beitrag von Moritz » 03.10.2018, 20:29

Hallo

Habe Holger aus Hamburg von den Alleinfahrer in Bad Schussenried kennen gelernt, der auch in einer der Serien mit dabei ist, er hat mir so einiges erzählt vom Ablauf.

Bin mal gespannt.

Gruß Karl-Heinz
Wir haben keine Zeit uns zu beeilen

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz