ehemals OFF-TOPIC, jetzt "Diesel-Thema

die Plunderecke - hier kommt alles rein, was nicht woanders Platz findet
SL-OW

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von SL-OW » 16.02.2018, 21:28

horst-lehner hat geschrieben:Weil heute manches besser ist als früher soll man
  • nix mehr kritisieren,
  • nix mehr verbessern?
Nö, find' ich nicht...

Grüße von Horst
Man muss aber auch nicht wegen z.B. Feinstaub gleich in Hysterie verfallen.
Jede Art von Zivilisation hat ihren Preis.

Gruß
Rolf

Benutzeravatar
TKM
Beiträge: 518
Registriert: 05.05.2017, 07:33
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: 180PS, LED-Scheinwerfer, Alde Arktispaket , 600WP Solar, Alpine X902-DU Navi, uvm.

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von TKM » 16.02.2018, 22:13

Dann bemüh mal deine Statistik wie viel Fahrzeuge in den 60er und 70er Jahren auf den Straßen waren und vergleich das mal mit der heutigen Anzahl. Vielleicht fällt dir ein gravierender(!) Unterschied auf. Diesel waren zu der Zeit im PKW-Bereich überhaupt kein Thema.
VG

Thomas

Ludo

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von Ludo » 16.02.2018, 22:35

TKM hat geschrieben:Diesel waren zu der Zeit im PKW-Bereich überhaupt kein Thema.
Natürlich gabs damals Diesel-PKW, mein Vater hatte einnen 180'er Diesel Benz -> ein grausames Auto

SL-OW

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von SL-OW » 16.02.2018, 22:47

Nun ja,,
wir hatten zu Hause eine Tankstelle ( -Stinnes Fanal) Benzin und Super, kein Diesel. :roll:
Nichtsdestotrotz sind die Umweltbedingungen viel, viel besser als vor 40,50 Jahren.
Gruß Rolf

SL-OW

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von SL-OW » 16.02.2018, 22:49

TKM hat geschrieben:Dann bemüh mal deine Statistik wie viel Fahrzeuge in den 60er und 70er Jahren auf den Straßen waren und vergleich das mal mit der heutigen Anzahl. Vielleicht fällt dir ein gravierender(!) Unterschied auf. Diesel waren zu der Zeit im PKW-Bereich überhaupt kein Thema.
Es dreht sich nicht um die Anzahl der Fahrzeuge, sondern um den Zustand unserer Umwelt. Und der hat sich deutlichst verbessert.
Gruß Rolf

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 3241
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von Johann » 16.02.2018, 22:52

Ludo hat geschrieben:Natürlich gabs damals Diesel-PKW, mein Vater hatte einnen 180'er Diesel Benz -> ein grausames Auto
Einspruch! Für damalige Verhältnisse - wir reden von den 60er Jahren - ein gutes und zuverlässiges Fahrzeug. Nach 'Daimler-Benz-Gedächtnis-Minute' sprang der Motor laut und fauchend an, lief aber zuverlässig und laut. Wenn auch nur mit sehr sparsamem Drehmoment. Fleißiges Schalten war angesagt, 43 PS standen maximal zur Verfügung. Aber ein relativ geringer Spritverbrauch entschädigte den Fahrer. - Unser 200 D (BM 110) mit seinem OM 621 verfügte immerhin schon über 55 PS. Welch ein 'Sprinter'. - Die Zeiten haben sich geändert, und unsere Ansprüche nicht minder :!:

Johann
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann

Ludo

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von Ludo » 16.02.2018, 22:59

Der Motor war ganz OK, das Fahrwerk mit der Pendelachse einfach grausam, ohne zwei Säcke Sand im Kofferraum kam die Karre nicht mal aus der Parklücke.

Das nächste Auto meines Vaters war eine "Göttin", war dem Benz technisch um Jahrzehnte voraus, und konnte auch im Winter zuverlässig bewegt werden.

Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 2080
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von horst-lehner » 17.02.2018, 00:38

SL-OW hat geschrieben:Man muss aber auch nicht wegen z.B. Feinstaub gleich in Hysterie verfallen.
Muss man nicht, tut auch keiner in diesem Thread. Ich empfinde daher die inflationäre Verwendung des Begriffs in dieem Thread als Nebelbombe, offenbar dazu gedacht, die Diskussion über ein reales Problem unterbinden zu wollen. Funktioniert aber nicht... :twisted:

Benutzeravatar
TKM
Beiträge: 518
Registriert: 05.05.2017, 07:33
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: 180PS, LED-Scheinwerfer, Alde Arktispaket , 600WP Solar, Alpine X902-DU Navi, uvm.

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von TKM » 17.02.2018, 09:25

Da wird die Ignoreliste durch Zitate ad absurdum geführt und man muss wieder verstrahlte Kommentare lesen. Ich hatte nicht geschrieben das der Diesel zu der Zeit noch nicht erfunden war, sondern das er bis Dato kein Thema war, also eher exotisch daherkam.

Es muss sehr viel Spass machen bewusst(!) Beiträge aus dem Zusammenhang zu reissen. Keine Ahnung was der Kollege hier für einen Auftrag hat.
VG

Thomas

Ludo

Re: Der Ducato erfüllt nur Abgasnorm 6 b

Beitrag von Ludo » 17.02.2018, 11:06

TKM hat geschrieben:............das der Diesel zu der Zeit noch nicht erfunden war, sondern das er bis Dato kein Thema war, also eher exotisch daherkam.
Sorry, aber zumindest im Grossraum Stuttgart war der Diesel auch schon Anfang der 60'er äusserst präsent.

Bis hin zu den regelmässigen "Heizölkontrollen" vom Zoll :cool:

Für den Feinstaub war er aber bedeutungslos, da kamen dicke schwarze Rußwolken raus :-D

Mausepfötchen
Beiträge: 2
Registriert: 31.01.2020, 15:47
Fahrzeug: 660 auf MB, Modelljahr 1974 bis 1976
Spritmonitor: 100012

Re: ehemals OFF-TOPIC, jetzt "Diesel-Thema

Beitrag von Mausepfötchen » 03.02.2020, 15:12

Euro-6-Diesel sind Stand der Technik. Sie würden nach aktueller Lage die bereits diskutierte blaue Plakette bekommen. Da viele von ihnen aber im realen Fahrbetrieb ebenfalls mehr Stickoxid ausstoßen als auf dem Prüfstand, könnte auch für Euro-6-Diesel mittelfristig ein Fahrverbot drohen. Es gibt aber auch Gründe, die für einen Diesel sprechen

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz