Achtung Italienreisende, schärferes Rauchverbot in Italien!

Chemie und die Auswirkungen auf die Umwelt
Antworten
Benutzeravatar
BPHennek
Beiträge: 910
Registriert: 20.04.2004, 15:03
Fahrzeug: Exsis SK auf Fiat, Modelljahr 2004 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: HYMER EXSIS Elegance

Achtung Italienreisende, schärferes Rauchverbot in Italien!

Beitrag von BPHennek » 09.01.2005, 18:47

Italienische Wirte müssen Sünder sogar anzeigen

Rom/Frankfurt (DPA) Auf das Rauchen nach dem Essen müssen Italien-Urlauber ab 10. Januar 2005 weitgehend verzichten. Nur in abgeschlossenen Raucherräumen mit separater Lüftung ist es Reastaurant-Gästen noch gestattet, da Mahl mit Zigaretten oder Zigarren ausklingen ausklingen zu lassen. Dem italienischen Gastronomieverband zufolge haben nur zehn Prozent der Restaurants und Bars die geforderten Räume. Wer dennoch in der Kneipe zum Glimmstengel greift, muss mit bis zu 250 €uro Bußgeld rechnen. Auf die Kulanz der Gastwirte sollen Touristen nicht bauen: Die Wirte sind verpflichtet jeden rauchenden Gast anzuzeigen. Wird dies unterlassen, drohen Strafen zwischen 220 und 2200 €uro. Schin seit dem 12, Dezember 2004 ist das Rauchen in allen italienischen Zügen verboten und seit Jahren in Museen. An der freien Luft darf weiterhin geraucht werden.

Quelle: Main-Post 07.Januar 2005
Ich wankte zwar bin aber nun wieder da...
Viele Grüsse vom Main!

Video-Hobby

Quad-Bert
Beiträge: 39
Registriert: 22.07.2004, 12:53
Fahrzeug: Camp Star-Line 640 auf MB, Modelljahr 1997 bis 2003
spezielles zum Fahrzeug: HC 640 Starline

Beitrag von Quad-Bert » 10.01.2005, 10:32

Als ehemaliger Raucher kann ich nur sagen:

Kompliment an die Italiener!!!! Gute Vorreiter auf diesem Gebiet, könnten sich manch andere Länder auch eine Scheibe abschneiden.

Ist zwar für meine Frau an Ostern unangenehm -- muss sie halt immer vor die Türe gehen -- wie zuhause!!


Gruss
Quad-Bert
Viele liebe Grüsse
von dem
quadfahrenden
Quad-Bert

Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 2347
Registriert: 18.04.2004, 13:47
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Morelo Loft 84M, Euro6, 7,49t, 8Gang ZF-Automatik, 151KW
Spritmonitor: 855220
Wohnort: Schwülper

Beitrag von Garfield » 11.01.2005, 20:04

Quad-Bert hat geschrieben:Ist zwar für meine Frau an Ostern unangenehm -- muss sie halt immer vor die Türe gehen -- wie zuhause!!
...und es soll jedes mal junge Hunde regnen... sagt ein notorischer Nichtraucher :-D

Ich finde die Regelung gut, jetzt brauche ich wenigstens den Menschen am Nachbartisch nicht mehr zu fragen, ob ihn mein Schmatzen beim Rauchen stört. :evil:

btw, bevor jetzt ein Raucher "Diskreminierung" anführt: es zwing ihn niemand zu rauchen, genausowenig wie uns jemand zwingt NICHT zu rauchen! Nur werden wir gezwungen - so wir nicht weichen können - den Rauch mit zu inhalieren...
Viele Grüße, Peter
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
*Im Forum alle zu duzen ist keine Unhöflichkeit, sondern Netiquette.*

Kategu
Beiträge: 18
Registriert: 20.11.2011, 13:01
spezielles zum Fahrzeug: Frankia 6,50 244 Ducato

Re:

Beitrag von Kategu » 23.11.2011, 14:53

Garfield hat geschrieben:
Quad-Bert hat geschrieben:Ist zwar für meine Frau an Ostern unangenehm -- muss sie halt immer vor die Türe gehen -- wie zuhause!!
...und es soll jedes mal junge Hunde regnen... sagt ein notorischer Nichtraucher :-D

Ich finde die Regelung gut, jetzt brauche ich wenigstens den Menschen am Nachbartisch nicht mehr zu fragen, ob ihn mein Schmatzen beim Rauchen stört. :evil:

btw, bevor jetzt ein Raucher "Diskreminierung" anführt: es zwing ihn niemand zu rauchen, genausowenig wie uns jemand zwingt NICHT zu rauchen! Nur werden wir gezwungen - so wir nicht weichen können - den Rauch mit zu inhalieren...

mir ist der Zigarettenrauch angenehmer als ein stinkender Diesel.
Ein Nichtraucher

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz