Versicherung

Das Besondere aus der pre B- und S-Klasse
Antworten
Ida
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.2021, 17:31
Fahrzeug: ein Hymer, der nicht in der Liste ist
Spritmonitor: 100000

Versicherung

Beitrag von Ida »

Hallo Zusammen,
gerade habe ich mir einen Oldtimer Hymer Mercedes zugelegt und bin beim Thema Teilkasko-Versicherungen auf Hindernisse gestoßen.

Die meisten Versicherungen möchten laut Auskunft der OCC nicht Teilkasko versichern, sondern nur Haftpflicht.

Kann mir jemand Auskunft darüber geben, welche Versicherung mich unter folgenden Faktoren Teilkasko versichern würde?
- Kein Zweitfahrzeug
- Kein Unterstellplatz
- Es werden warscheinlich mehr als 10.000km jählich gefahren

Vielen Dank schon einmal und liebe Grüße,
Ida
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 5016
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Versicherung

Beitrag von KudlWackerl »

Versuch es bei der Alte Leipziger.
Bild

"Don't mind your make-up, you'd better make your mind up" Frank Zappa, Philosoph

Bastelbude: https://forum.hme-ev.de/search.php?st=0 ... =titleonly
Benutzeravatar
hwhenke
Beiträge: 412
Registriert: 15.12.2020, 15:43
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 MB419CDI, ZLF Goldschmitt, Solar 2x90,
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Wiesloch Baden

Re: Versicherung

Beitrag von hwhenke »

Hallo,
Da wäre noch die RMV
Lg Horst
meine Enkel sind goldiger als Deine :lol:
DirkSandmann
Beiträge: 254
Registriert: 30.09.2013, 16:05
Fahrzeug: S 590 auf MB, Modelljahr 1981 bis 1982, 1984

Re: Versicherung

Beitrag von DirkSandmann »

Moin,

also die OCC versichert dir das Ding auch Vollkasko, wenn du das willst. Ich habe meinen dort als Teil einer Sammlungsversicherung versichert. Das Problem ist nur, dass du die Versicherung in Verbindung mit einer Oldtimerzulassung, also mit H-Kennzeichen, nur bekommst, wenn das Womo ständig eine feste Überdachung hat. Also einen Unterstellplatz wie Carport, Scheune, Halle o.ä.

Gruß
Dirk
GO-Hymer-750-S
Beiträge: 8
Registriert: 14.11.2021, 18:42
Fahrzeug: S 750 auf MB, Modelljahr 1983 bis 1986
spezielles zum Fahrzeug: "Karstadt-Version" / Automatikgetriebe / Vollausstattung
Spritmonitor: 100000

Re: Versicherung

Beitrag von GO-Hymer-750-S »

Hallo Ida,

wir haben unseren Hymer bei der ALLIANZ Vollkasko versichert ohne Kilometerbegrenzung, oder irgendwas Anderes; auch lediglich Teilkasko wäre kein Problem gewesen! Viel Erfolg und vor allem immer eine unfallfreie Fahrt!

LG, der Olli
Benutzeravatar
2Ventiler
Beiträge: 698
Registriert: 04.08.2018, 15:29
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 906, 4x4, 163PS, 5G-Tronik, 200W Solar, HA Goldschmitt, Spurverbreiterung , Bj 2018
Wohnort: Raum Kiel

Re: Versicherung

Beitrag von 2Ventiler »

Toll wäre wenn denn jeder auch schreiben würde auf welchen Wert das Auto versichert ist und wie sich dazu der Jahresbeitrag gestaltet. Ansonsten nützt es nur wenig.
Gruß Roger

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!"
(Walter Röhrl)
Benutzeravatar
wickerl
Beiträge: 117
Registriert: 26.11.2017, 15:33
Fahrzeug: Exsis-t 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Montagsauto
Wohnort: Nähe Chiemsee

Re: Versicherung

Beitrag von wickerl »

und ob ein Zweitfahrzeug vorhanden sein muss ?
LG aus Bayern / Chiemgau - Wickerl
DirkSandmann
Beiträge: 254
Registriert: 30.09.2013, 16:05
Fahrzeug: S 590 auf MB, Modelljahr 1981 bis 1982, 1984

Re: Versicherung

Beitrag von DirkSandmann »

Moin,

was mich der Hymer separat kostet, kann ich dir nicht sagen, da ich ihn zusammen mit anderen Oldtimern in einer Sammlungsversicherung habe.
Ein Alltagsfahrzeug muss bei H-Zulassung immer vorhanden sein.

Gruß
Dirk
Matthias_Oberpfalz
Beiträge: 19
Registriert: 21.05.2017, 22:06
Fahrzeug: S 665 auf MB, Modelljahr 1984 bis 1990

Re: Versicherung

Beitrag von Matthias_Oberpfalz »

Hallo,

meines Wissens benötigt man mit H-zulassung ja nicht zwingend eine Oldtimerversicherung. Meine Fahrzeuge habe ich alle seit Jahren bei HUK24 versichert und bin dort sehr zufrieden. WoMo mit TK und Schutzbrief kostet ca. 480 EUR/Jahr und das WoMo ist ja meist nur 7 Monate zugelassen.

Schönen Gruss!

Matthias
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz