4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Wer möchte sich mit anderen verabreden oder Treffen anbieten
Antworten
Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 2268
Registriert: 14.10.2005, 19:22
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 580 4x4 Modell 2017
Wohnort: Nürnberg

4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von Sigi » 26.10.2019, 13:02

Das nächste ML-T/I- Treffen findet von 11. bis 14. Juni in Diebach bei Hammelburg statt.
Wer Facebook- Kunde ist, findet es dort bei den "Hymer ML-T und ML-I Fans"; hier im HME- Forum ist üblicherweise "Turborudi" der Ansprechpartner.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt - wegen des Stellplatzes -, und die Anmeldungen schon zahlreich.
Wer noch dabei sein will, muss sich beeilen.

Gruß
Sigi

Scubafat
Beiträge: 265
Registriert: 07.03.2018, 18:06
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Hymer ML-T 570 4x4
Spritmonitor: 873386
Wohnort: Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: 4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von Scubafat » 30.10.2019, 22:09

Hört sich gut an!
Gruß Roger

www.mobil4travel.de

silvercar
Beiträge: 31
Registriert: 25.10.2015, 10:33
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020

Re: 4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von silvercar » 25.03.2020, 17:52

Hallo zusammen,

leider bleibt auch unser Treffen von der aktuellen Problematik rund um Corona nicht verschont.

Jetzt in März und April waren Touren zur Erkundung und Festlegung der einzelnen Programmpunkte geplant. Diese Erkundungstouren können nicht stattfinden. Zudem ist heute nicht absehbar, ob man im Juni überhaupt wieder unbeschränkt fahren kann.

Deshalb haben Rudi und ich besprochen, dass wir das Treffen leider absagen müssen.

Sollten wir bis zum Juni wieder unbeschränkt fahren dürfen, dann könnte man sich - ohne offizielles Programm - trotzdem in Hammelburg treffen und einige Tage miteinander verbringen. Eine Wanderung, oder eine kleine Radtour ist auch ohne Vorbereitung machbar.

Es tut uns leid, aber die Situation ist so und wir können es nicht ändern. Sollte aber zum Termin des Treffens wieder Reisefreiheit herrschen, so steht einer losen Zusammenkunft nichts im Wege.

Liebe Grüße

Rudi und Günter

Arminius
Beiträge: 379
Registriert: 15.11.2016, 14:37
Fahrzeug: ML-T 620 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2020

Re: 4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von Arminius » 25.03.2020, 18:05

Jammerschade!

Hoffentlich kommen bald wieder bessere Zeiten.
Gruß Martin

beluga
Beiträge: 189
Registriert: 29.06.2014, 16:15
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: 163 PS, Automatk, Euro 5+, Büttner 160 W Solar , Oyster Vision

Re: 4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von beluga » 25.03.2020, 21:44

Arminius hat geschrieben:
25.03.2020, 18:05
Jammerschade!

Hoffentlich kommen bald wieder bessere Zeiten.
Dem kann ich mich nur anschließen und hoffen, dass wir uns doch noch "lose" treffen können!
Gruß Heinz

langsam ist manchmal schneller - und auch erholsam

Scubafat
Beiträge: 265
Registriert: 07.03.2018, 18:06
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Hymer ML-T 570 4x4
Spritmonitor: 873386
Wohnort: Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: 4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von Scubafat » 28.03.2020, 15:04

Alles wird gut! :mrgreen:
Gruß Roger

www.mobil4travel.de

Benutzeravatar
Kleinandi
Beiträge: 853
Registriert: 24.10.2015, 09:30
Fahrzeug: B-Klasse MC T 690 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2020
Wohnort: Tübingen

Re: 4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von Kleinandi » 21.04.2020, 21:35

Hallo
Ja wirklich schade aber das nächste kommt bestimmt :-)

LG Andi

silvercar
Beiträge: 31
Registriert: 25.10.2015, 10:33
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020

Re: 4. ML-T/I- Treffen in Diebach bei Hammelburg

Beitrag von silvercar » 07.05.2020, 16:30

Der Stellplatz in Diebach wird lt. Betreiber am 30.05. wieder geöffnet.

Wie im ursprünglichen Thread zum Treffen am Fronleichnamswochenende (in der Facebook Gruppe) ausgeführt können wir, wegen des Virus, kein Treffen veranstalten. Auf verschiedenen Kanälen wurde mir mitgeteilt, dass sich trotzdem einige Mitglieder am ursprünglich angedachten Ort treffen wollen. Es gibt kein Programm.

Der Stellplatzbetreiber hält die ursprüngliche Reservierung aufrecht. Wenn jemand nach Diebach fahren möchte, dann steht dem von dieser Seite nichts im Wege. Ein Vorbehalt besteht darin, dass evtl. behördliche Auflagen die Nutzung des Stellplatzes einschränken. Falls es von dieser Seite Probleme gibt, dann werden wir das so früh wie möglich kommunizieren.

Wer nach Diebach fährt, der fährt auf eigenes Risiko und hält die Vorschriften zu Abstand und Hygiene ein.

Er meldet sich dort an und schließt damit einen Vertrag mit dem Stellplatzbetreiber. Wegen der Planung bittet dieser um vorherige Anmeldung. Diese Bitte leite ich hiermit weiter. Wer noch nicht via Facebook oder WhatsApp angemeldet ist: Tragt euch bitte hier ein, ich leite die Anmeldungen dann weiter.

LG

Günter

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz