EHW wird zum 1.3 Güma

alles was Recht und Gesetz ist
Teeyop

EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Teeyop » 13.02.2020, 19:20

Hallo, EHW Wertheim wird schon am 1.3 zur neuen Firma Güma. Was bedeutet das für die Kunden bezüglich Gewährleistung unserer Fahrzeuge . Im Anschreiben geht es drei Seiten nur um die DSGVO...... :shock:

Gruss Tee

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 3241
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Johann » 13.02.2020, 19:46

Teeyop hat geschrieben:
13.02.2020, 19:20
Hallo, EHW Wertheim wird schon am 1.3 zur neuen Firma Güma. Was bedeutet das für die Kunden bezüglich Gewährleistung unserer Fahrzeuge .
Danke für diese Information.
  • GÜMA Caravan-Motorcaravan KG (-> https://www.guema-caravan.de/) hat seinen Sitz in Mannheim (-Friedrichsfeld). War ursprünglich nur Dethleffs-Vertragspartner.
  • Erwin Hymer World GmbH wird zur GÜMA Services GmbH. Ich nehme an, dass sie damit zur GÜMA Caravan-Motorcaravan KG gehören wird.
  • Kunden, die ihre Reisemobile bei EHW Wertheim gekauft haben, hängen nicht in der Luft. Die neue Firma (GÜMA Services GmbH) muss zwangsläufig in die bestehenden Verträge einsteigen, also einschließlich der (gesetzlichen) Gewährleistung. Wenn GÜMA Services GmbH sich dieser Verpflichtung bewusst ist, sollte sie sich den 'geerbten' Kunden als neuer Vertragspartner vorstellen.
Nur die DSGVO zu übermitteln ist m.E. ein wenig dürftig :-(
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann

Benutzeravatar
Peter_R
Beiträge: 349
Registriert: 30.10.2013, 21:27
Fahrzeug: B-SL 504 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2011
spezielles zum Fahrzeug: Bj: 2011; Star-Edition

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Peter_R » 16.02.2020, 11:47

.
Zuletzt geändert von Peter_R am 05.04.2020, 03:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 3241
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: EHW wird zum 01.03.2020 GÜMA

Beitrag von Johann » 16.02.2020, 11:59

Danke Peter,
Johann hat geschrieben:
13.02.2020, 19:46
Kunden, die ihre Reisemobile bei EHW Wertheim gekauft haben, hängen nicht in der Luft. Die neue Firma (GÜMA Services GmbH) muss zwangsläufig in die bestehenden Verträge einsteigen, also einschließlich der (gesetzlichen) Gewährleistung. Wenn GÜMA Services GmbH sich dieser Verpflichtung bewusst ist, sollte sie sich den 'geerbten' Kunden als neuer Vertragspartner vorstellen.
Mit dem Schreiben vom 31.01.2020 hat die Erwin Hymer World GmbH die erforderlichen Informationen geliefert. Damit ist doch alles in Ordnung.
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann

Scubafat
Beiträge: 289
Registriert: 07.03.2018, 18:06
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Hymer ML-T 570 4x4
Spritmonitor: 873386
Wohnort: Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Scubafat » 16.02.2020, 13:27

Alles wird gut :mrgreen:
Gruß Roger

www.mobil4travel.de

Teeyop

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Teeyop » 16.02.2020, 19:16

Bin ein wenig irritiert , wo steht da etwas von den Vertragsverpflichtungen gegenüber den Altkunden ?

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 3241
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: EHW wird zum 01.03.2020 GÜMA

Beitrag von Johann » 16.02.2020, 19:59

Teeyop hat geschrieben:
16.02.2020, 19:16
Bin ein wenig irritiert , wo steht da etwas von den Vertragsverpflichtungen gegenüber den Altkunden ?
Dann frag Dich doch einfach mal, wer sonst die gesetzliche Gewährleistungsverpflichtung (des Verkäufers -> Händler, Vertragspartner) übernehmen soll. Der Hersteller natürlich nicht. Der Händler kann sich gar nicht aus seiner Verantwortung stehlen :!:
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann

Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 2080
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: EHW wird zum 01.03.2020 GÜMA

Beitrag von horst-lehner » 16.02.2020, 20:14

Johann hat geschrieben:
16.02.2020, 19:59
Der Händler kann sich gar nicht aus seiner Verantwortung stehlen :!:
... außer durch Insolvenz.

Benutzeravatar
Peter_R
Beiträge: 349
Registriert: 30.10.2013, 21:27
Fahrzeug: B-SL 504 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2011
spezielles zum Fahrzeug: Bj: 2011; Star-Edition

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Peter_R » 16.02.2020, 20:51

.
Zuletzt geändert von Peter_R am 05.04.2020, 03:44, insgesamt 1-mal geändert.

Teeyop

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Teeyop » 16.02.2020, 21:26

Danke Peter, das ist eine nützliche Info !

Scout
Beiträge: 276
Registriert: 01.06.2009, 23:42
Fahrzeug: B 644 auf Fiat, Modelljahr 1985 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 644 G Bj. 2001

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Scout » 16.02.2020, 23:50

Bekommt Güma jetzt auch eine Vertretung von Hymer?
Güma hatte schon einmal die Hymervertretung von Schneider Heidelberg üernommen.
Nach einiger Zeit war sie wieder weg. Irgenwie hat die Zusammenarbeit nicht geklappt.
Ich hoffe, dass es diesmal besser funktioniert.

Gruß
Scout

Benutzeravatar
Peter_R
Beiträge: 349
Registriert: 30.10.2013, 21:27
Fahrzeug: B-SL 504 auf Fiat, Modelljahr 2007 bis 2011
spezielles zum Fahrzeug: Bj: 2011; Star-Edition

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Peter_R » 17.02.2020, 00:59

.
Zuletzt geändert von Peter_R am 05.04.2020, 03:45, insgesamt 1-mal geändert.

kölner
Beiträge: 95
Registriert: 13.03.2012, 15:16
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2020

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von kölner » 17.02.2020, 20:30

Peter_R hat geschrieben:
16.02.2020, 20:51
Weder EHW noch GÜMA haben Insolvenz angemeldet.

Originalzitat:
"Die bisherige EHW Gmbh wird von der GÜMA Services Gmbh übernommen,"
Darf ich fragen, woher du diese Info‘s hast. Ich war vor Monaten zufällig in der Nähe und habe die Örtliche Presse verfolgt als das ganze Konzept für den Berg, von der Stadt Wertheim vorgestellt wurde. Tatsache ist, dass Hymergelände wird komplett von einem Produzenten von Haussonnenschutz übernommen. Die Fa. Güma baut auf einem Nachbargrundstück ein neues Vertriebszentrum, nicht mehr und nicht weniger.
Hymer World war eine GmbH & Co. KG und kann und ist scheinbar auch, jederzeit mit Mehrheitsbeschluss aufgelöst werden.
Von einer Übernahme war diesbezüglich nicht die Rede.
Bis die Tage
Erwin

Scubafat
Beiträge: 289
Registriert: 07.03.2018, 18:06
Fahrzeug: ML-T (60 EDITION) 570 auf MB, Modelljahr 2018 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: Hymer ML-T 570 4x4
Spritmonitor: 873386
Wohnort: Albertshofen
Kontaktdaten:

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Scubafat » 17.02.2020, 20:35

Aber die Belegschaft wird übernommen.
Gruß Roger

www.mobil4travel.de

Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 2309
Registriert: 14.10.2005, 19:22
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 580 4x4 Modell 2017
Wohnort: Nürnberg

Re: EHW wird zum 1.3 Güma

Beitrag von Sigi » 17.02.2020, 22:53

Ich habe gestern auf dem Stellplatz der EHW übernachtet. Da steht ein Schild, dass dieser SP ab 1.10.20 verkleinert wird, erste Bereiche sind schon gesperrt. Im Außenbereich sind so gut wie alle Fahrzeuge verschwunden, der bisherige Eingang zur Innenausstellung ist gesperrt - auch da sieht es sehr leer aus. Einzig die Werkstatt scheint noch in Betrieb zu sein. Die Aussage im Hymerschreiben "vorerst wird nur der Name neu sein im Taubertal" erscheint mir vor diesem Hintergrund als "leichte" Untertreibung...

Gruß
Sigi

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz