Länderthemen und Reiseberichte - wohin damit?

Fragen und Anregungen sowie konstruktive Kritik jeder Art, die sich ausschließlich mit dem Forum an sich, dem Erscheinungsbild oder mit Anregungen zum selbigen beschäftigen...
Antworten
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1045
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Länderthemen und Reiseberichte - wohin damit?

Beitrag von KudlWackerl » 25.05.2019, 08:23

In einem Wohnmobilforum erwarte ich auch gelegentlich einen Reisebericht, vielleicht auch Fragen und Hinweise zu bestimmten Regionen bzw. Ländern.

In welcher Rubrik ist das hier im HME zu platzieren?

Grüße, Alf
Dagegensein ist der einfachste Weg. Allerdings führt er nirgendwo hin.
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ.

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 2905
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: Länderthemen und Reiseberichte - wohin damit?

Beitrag von Johann » 25.05.2019, 09:57

KudlWackerl hat geschrieben:
25.05.2019, 08:23
In einem Wohnmobilforum erwarte ich auch gelegentlich einen Reisebericht, vielleicht auch Fragen und Hinweise zu bestimmten Regionen bzw. Ländern.
In welcher Rubrik ist das hier im HME zu platzieren?
Berichte über Fahrten mit dem Reisemobil würde ich, sofern sie überhaupt jemanden (außer den Autor) interessieren könnte, allenfalls unter Café Exys als vernünftigen Ort platzieren. So auch Länderthemen. Dann natürlich nicht mit Dutzenden von raumgreifenden Fotos!
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 1045
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Länderthemen und Reiseberichte - wohin damit?

Beitrag von KudlWackerl » 25.05.2019, 14:23

Hallo Johann,

Warum keine Fotos in einem Reisebericht? Warum stört dich das?

Es gibt doch keinen Lesezwang. Also einfach nicht lesen/schauen, wenn es dem Augen weh tut. ;-)

Café ist halt so ein wenig abwertend. Ich finde Reise-Erlebnisse zu teilen wichtiger als den 200ten Batterie-Thread.

Grüße, Alf
Dagegensein ist der einfachste Weg. Allerdings führt er nirgendwo hin.
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ.

Benutzeravatar
max 2
Beiträge: 4327
Registriert: 09.03.2006, 18:51
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B524 3,9t maxi AL-KO-2,8JTD Fiat 244,HJS-Filter, EZ:11/03 VA-Goldschmitt-Feder ...

Re: Länderthemen und Reiseberichte

Beitrag von max 2 » 25.05.2019, 19:01

Hallo

Im HME Forum gibt es selten Stellplatz Tipps :-(

Wir hatten mal einen User im Forum.
Reisberichte mit extrem vielen Bildern, insbesondere auch viele Personenbilder, lustige Feierlichkeiten. :cry:

Anregung: eine eigene Homepage betreiben. :idea:

Nur Info
http://www.kerlis-womo-touren.de/
oder
http://www.holli-mobil.de/
oder
https://www.thomas-kussmaul.de/spanien- ... ilurlaub-1
oder
https://www.leniundtoni.de/unsere-route ... chspanien/

Im Internet gibt es reichlich Informationen. :idea:


Gruß
----->>>>Achtung, meine Bilder haben ein Urheberrecht _und sollten auch nicht als Zitat benutzt werden. :idea:

----------------------------- >>>> Ich füttere keine Trolle :-D --- >> :-D

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 2905
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: Länderthemen und Reiseberichte - wohin damit?

Beitrag von Johann » 25.05.2019, 20:06

KudlWackerl hat geschrieben:
25.05.2019, 14:23
Warum keine Fotos in einem Reisebericht? Warum stört dich das?
Ich konnte mich an diesen Eintrag von Kerli viewtopic.php?p=64868#p64868 erinnern, in dem er auf die Bitte von Peter (-> PHoeNix) so hingewisen hatte:
4 Friesen....................auf Empfehlung gelöscht !

Beitrag von Kerli » 30.10.2016, 16:08
Der Administrator PHoeNIX hatte mir folgende "Empfehlung" geschickt:

Ich zitiere:

"Ein, zwei kleine Bilder, kurze Beschreibung und dann verweis auf deine Homepage. Die, die deine Beiträge nicht lesen wollen werden nicht über die Maßen belästigt ('tschuldigung, aber ich ahne du weißt was ich meine), die wirklich interessierten klicken schnell auf deine Homepage bzw. auf den Link zu dem Bericht auf deiner Homepage.

Weniger Bilder würden auch mein Online-Kontingent EDGE/GPRS/UMTS/LTE etwas schonen. Ja, als Admin lese ich nun mal alle Beiträge... und da ist ein Gibabyte durch die vielen Bilder schnell mal ausgenutzt. Und auch andere lesen vielleicht mal von Unterwegs auf Handy-Kontingent."

Ja Leute.....und zur Weihnachtszeit erfülle ich dem Admin nun diesen Wunsch !
Und deshalb hatte ich geschrieben:
Dann natürlich nicht mit Dutzenden von raumgreifenden Fotos!
Dabei hatte ich vorausgesetzt, dass Du diesen Satz auch inhaltlich verstehen würdest. Warum sollte erst Peter seinen Zeigefinger erheben?
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann

Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 2586
Registriert: 18.04.2004, 13:47
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Morelo Loft 84M, Euro6, 7,49t, 8Gang ZF-Automatik, 151KW
Spritmonitor: 855220
Wohnort: Schwülper

Re: Länderthemen und Reiseberichte - wohin damit?

Beitrag von Garfield » 26.05.2019, 14:17

Was Johann anspricht...
Ein, zwei kleine Bilder, kurze Beschreibung und dann verweis auf deine Homepage
Basierte darauf, dass sich jemand (gefühlt) mit seinem gesamten Fotoalbum in den Berichten (selbst) dargestellt hat. Unzählige Bilder von der Frau im Liegestuhl vor dem WoMo... und die Bilder wollen alle erst einmal geladen werden. Bei "es EDGE'd " um die Ecke (also schlechter Internetverbindung unterwegs mit EDGE) nicht wirklich eine Freude.
Viele Grüße, Peter
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
:mrgreen: Ein Reisemobil braucht zwei Jahre, bis es erwachsen ist. Direkt anschließend beginnen nahtlos die Alterskrankheiten. ;-)

Benutzeravatar
Kleinandi
Beiträge: 729
Registriert: 24.10.2015, 09:30
Fahrzeug: B-Klasse MC T 690 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2019
Wohnort: Tübingen

Re: Länderthemen und Reiseberichte - wohin damit?

Beitrag von Kleinandi » 25.07.2019, 08:27

Hallo
Ich finde die Regelung so ganz gut. Selbstdarsteller finden geeignete Plätze und Möglichkeiten das zu tun. Das muss nicht zwangsläufig überall willkommen sein.

LG Andi
Facebook Gruppe "Hymer ML-T und ML-I Fans" und "Hymer B-Klasse Modern Comfort"

Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz