Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

die Plunderecke - hier kommt alles rein, was nicht woanders Platz findet
Antworten
mpetrus
Beiträge: 1273
Registriert: 25.04.2018, 14:33
Fahrzeug: ML-T 560 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 und Automatik

Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von mpetrus »

Da ja viele zum Jahreswechsel die Preise/Kosten für die WoMo Versicherung vergleichen.

Die RMV bietet neuerdings Besitzer von Thitronik Alarmanlagen einen Rabatt an.
Also hilft es sich mit dem Versicherungsmakler mal zu unterhalten.
Ich bin ja schon Kunde bei der RMV, aber bei mir hat es trotzdem 80€ ausgemacht.
Grüße Michael
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 887
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von MilesandMore1805 »

Die 80 Euro machen den Kohl nicht fett.
Hab gerade mal rechnen laßen auf deren Webseite, mit 10% Wechselrabatt würde mein Fahrzeug 1138 Euro kosten bei der HDI zahle ich 820.

Also Rabatt alleine ist noch lange nicht günstiger.

Beste Gruesse Bernd
mpetrus
Beiträge: 1273
Registriert: 25.04.2018, 14:33
Fahrzeug: ML-T 560 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 und Automatik

Re: Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von mpetrus »

Natürlich ist der Preis nicht alles.
Es kommt auch auf die Versicherungsbedingungen an.

Aber bei mir als Bestandskunde wurde es eben durch den neuen Rabatt günstiger.
Auch habe ich mal mein WoMo durch div. Versicherungsrechner laufen lassen. Da hat sich ein Wechsel auch nicht gelohnt.
Grüße Michael
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 887
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von MilesandMore1805 »

Was zahlst du denn p.a.?

Beste Gruesse Bernd
Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 3488
Registriert: 18.04.2004, 13:47
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Morelo Loft 84M, EuroVI, 7,49t, 8Gang ZF-Automatik, 155KW
Spritmonitor: 1196653
Wohnort: Schwülper

Re: Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von Garfield »

MilesandMore1805 hat geschrieben: 14.11.2022, 19:31 Was zahlst du denn p.a.?
Selten so gelacht :-D :roll: :shock: :mrgreen:

Btw.: hat schon jemals jemand Versicherungen wirklich vergleichen können?!?
Wer jetzt JA sagt, dem bezichtige ich der Lüge. Wir haben es mal probiert. KEINE Versicherung bietet genau die gleichen Leistungen wie eine Andere. Irgendwo steckt in den AGB, Versicherungsbedingungen, Ausschlüssen, Abdeckungen, Gefahrenpotentialen... eine "Falle". :twisted:
Vergleichen: Nein! Risiken Abwägen: JA ...und dann die Versicherung nehmen, die die eigenen Bedürfnisse am besten abdeckt. Eine Kröte muss man immer schlucken!
Viele Grüße, Peter
:mrgreen: Ein Reisemobil braucht zwei Jahre, bis es erwachsen ist. Direkt anschließend beginnen nahtlos die Alterskrankheiten. ;-)

NEU: Bild Schon mal im Solargenerator-Forum vorbei geschaut?
mpetrus
Beiträge: 1273
Registriert: 25.04.2018, 14:33
Fahrzeug: ML-T 560 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 und Automatik

Re: Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von mpetrus »

MilesandMore1805 hat geschrieben: 14.11.2022, 19:31 Was zahlst du denn p.a.?

Beste Gruesse Bernd
Was nützt dir mein persönlicher Beitrag?
Es kommt doch auf die Schadensklasse und andere Faktoren an, wie der Beitrag berechnet wird.
Aber es sind "nur" 630€ p.a.


Ich wollte mit meinem Beitrag zum Alarmanlagenrabatt die Nutzer darauf aufmerksam machen die bei der RMV versichert sind.
Die RMV hat erst neu eine Kooperation mit der Fa. Thitronik gemacht und der Rabatt ist eben neu.
Die Versicherung kann den Rabatt nur dann einrechnen, wenn die auch wissen das die Thitronik im WoMo verbaut ist.
Ergo muss sich der Versicherungsnehmer beim Vers.-Makler melden.
Grüße Michael
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 887
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von MilesandMore1805 »

mpetrus hat geschrieben: 15.11.2022, 12:21
Was nützt dir mein persönlicher Beitrag?
Es kommt doch auf die Schadensklasse und andere Faktoren an, wie der Beitrag berechnet wird.
Sehr viel.
Ich geb dir mal ein Beispiel.
Beim HDI zahle ich mit SF8 810 Euro, bei der HUK mit SF21 (mehr geht nicht) 850 Euro, bei der Accura mit SF8 1200 Euro allerdings würden die bis SF31 rabattieren wie ich geteste habe dann wird es etwas günstiger.

Also die SF hilft leider nicht weiter - so meine Sicht - am Ende zählt - was zahle ich effektiv.

Beste Gruesse Bernd
Benutzeravatar
belabw
Beiträge: 185
Registriert: 05.02.2017, 18:02
Fahrzeug: Van 314 auf Fiat, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 120 l Tank, 150PS (Euro 6)
Spritmonitor: 928793

Re: Versicherungsrabatt für Thitronik Alarmanlage bei RMV

Beitrag von belabw »

mpetrus hat geschrieben: 15.11.2022, 12:21
....
Ich wollte mit meinem Beitrag zum Alarmanlagenrabatt die Nutzer darauf aufmerksam machen die bei der RMV versichert sind.
Die RMV hat erst neu eine Kooperation mit der Fa. Thitronik gemacht und der Rabatt ist eben neu.
Die Versicherung kann den Rabatt nur dann einrechnen, wenn die auch wissen das die Thitronik im WoMo verbaut ist.
Ergo muss sich der Versicherungsnehmer beim Vers.-Makler melden.
Als RMV Bestandskunde seit 2018 kann ich mich für den wertvollen Hinweis von Bernd nur bedanken.
Statt 766 Euro für 2023 zahle ich jetzt nur noch 586 Euro. Ein Anruf und das Einreichen der Werkstattrechnung von 2018 hat dazu genügt.
Kein Verständnis habe ich für die sofort losgetretene Diskussionen um Versicherungsprämien im Allgemeinen, Bernd hat sich doch klar auf die RMV Bestandskunden bezogen. Allerdings ist die allgemeine Überprüfung seiner Kfz Versicherung zum Jahresende bekanntermaßen nie ein Fehler gewesen.
Viele Grüße
Manfred
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz