Frohe Ostern!

Ein Platz zum Entspannen und für den lockeren Tratsch
Antworten
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 6643
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: W907 416CDi 2019 - Hymer 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Frohe Ostern!

Beitrag von KudlWackerl »

Hallo Ihr Lieben,


ich wünsche Euch schöne Ostertage.
Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 3154
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE etc.), 100Ah LiFeYPO4 – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Frohe Ostern!

Beitrag von horst-lehner »

+1

Soll heißen: Gleichfalls.
Benutzeravatar
WoMoMaus
Beiträge: 374
Registriert: 22.11.2019, 22:59
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: Duc.244 2,8JTD, HJS, 3,9 to, Bj.2004,180Ah,Solar 200W,Hydr.Stützen SOG ALKO-MC40 Arktis Split-GO-Box
Wohnort: Raum München/Erding

Re: Frohe Ostern!

Beitrag von WoMoMaus »

Da will ich mich doch gerne anschließen und wünsche allen eifrigen Usern dieses Forums erholsame und gesunde Ostertage!
Gruß aus Bayern
Jörg
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 6643
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: W907 416CDi 2019 - Hymer 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Frohe Ostern!

Beitrag von KudlWackerl »

Und wenn der Garten euch Zitronen zu Ostern schenkt, mach Limoncello daraus! :mrgreen:

Bild
mpetrus
Beiträge: 1808
Registriert: 25.04.2018, 14:33
Fahrzeug: ML-T 560 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 und Automatik

Re: Frohe Ostern!

Beitrag von mpetrus »

In den Nachrichten habe ich gehört das die Ostereier teurer werden.
Also muss "Mann" tiefer in die Tasche greifen.

Ich wünsche euch auch schöne Feiertage.
Grüße Michael
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 6643
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: W907 416CDi 2019 - Hymer 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Frohe Ostern!

Beitrag von KudlWackerl »

Wenn du tiefer in die Tasche greifst, wirst du maximal zwei finden.

😬
Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 3776
Registriert: 18.04.2004, 13:47
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Morelo Loft 84M, EuroVI, 7,49t, 8Gang ZF-Automatik, 155KW
Spritmonitor: 1196653
Wohnort: Schwülper

Re: Frohe Ostern!

Beitrag von Garfield »

happy Easter Eggs...
...und ja, die nächste Sau, die durchs Dorf getrieben wird/wurde: Die Eier werden knapp...
(welch Wunder - selbst hier in Holzminden beim Mobilcamping-Edeka waren am Gründonnerstag die Bereiche mit den Eiern nahe an dem Ende! Aber am Samstag wieder gut gefüllt - ohne Preissteigerung! Hauptsache, die Angst wird weiter hoch gehalten. Und der Donnerstag hat doch gezeigt, dass die Panikmacher recht haben? Oder ?!? Was ist die nächste Sau?!?) Es ist Ostern, jeder kauft Eier - und diese armen Geschöpfe können nun nicht mal eben eine "Nachtschicht" einlegen... oder die Produktion erhöhen?
Viele Grüße, Peter
:mrgreen: Ein Reisemobil braucht zwei Jahre, bis es erwachsen ist. Direkt anschließend beginnen nahtlos die Alterskrankheiten. ;-)
mpetrus
Beiträge: 1808
Registriert: 25.04.2018, 14:33
Fahrzeug: ML-T 560 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 4x4 und Automatik

Re: Frohe Ostern!

Beitrag von mpetrus »

In Deutschland geht es doch nur noch darum wie manipulieren ich die Bevölkerung am besten um anschließend das Argument bzw. Bestätigung zu erhalten um die Preissteigerungen zu rechtfertigen.

In der Eurokrise waren es die bösen Griechen.
In der Bankenkrise die bösen Bänker und Börsianer
Dann legt sich so ein blödes Schiff im Suezkanal quer. Rohstoffe wurden angeblich knapp und teuer.( Die Schiffe wollten, oder durften nicht den Umweg fahren.)
Dann die Klimakrise wo alles auf Bio getrimmt wurde.
Dann kam Corona und die "Freizeitindustrie" (Hotel, Gastro) erhöhten ihre Preise um die "Lock Down" Kosten wieder rein zu holen.
Dann der Ukraine Krieg.
Aktuell sind die bösen Gewerkschaften dran schuld das die Inflation weiter so hoch bleibt.

Unterm Strich hat diese Manipulation nur den Zweck, eben doch die Bänker, Börsianer und Kapitalisten die Taschen zu füllen.
Dazu braucht es das Netzwerk der Politik und Medien.

Beispiele:
Nach der Ahrflut waren Baustoffe und Heizungen nicht zu bekommen.
Bekannte von mir sind nach Polen gefahren und haben dort eine "Deutsche Markenheizung" ohne lange Lieferzeit bekommen.

In Deutschland gab es die letzten zwei Jahre keine WoMo. Auf Reisen im Ausland standen beim Händler genug Fahrzeuge rum.

In Deutschland wird künstlich das Angebot verknappt um die Preise hoch zu treiben.
Grüße Michael
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz