Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Erfahrungen und Lösungen von Reisemobilisten für eben solche
Antworten
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 1525
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von MilesandMore1805 »

Die Kabine des MCT hat ja weiße Abdeckleisten da wo die Aluplatten zusammenstoßen.

Sorry besser kann ich es nicht ausdrücken.

Ich - vermute - mehr kann ich nicht es sind Abdeckprofile keine Dichtleisten.
Die sind leider immer dreckiger geworden im Laufe der Zeit.

Mit was reinigt ihr die und pflegt sie?
Ich will sie nicht beschädigen so daß sie spröde werden.

Danke im voraus

Bernd
majortom
Beiträge: 1176
Registriert: 01.02.2021, 12:39
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: V6, 7-Gang, 2WD, Bulltron 160Ah LiFePo
Spritmonitor: 100000
Wohnort: NRW OWL

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von majortom »

Hi Bernd,

versuch mal surface95 von Kontakt-Chemie. Ist ein Reiniger für EDV-Geräte der auch vergilbte Gehäuse reinigt. Ist also nicht aggressiv zu Kunststoffen und Gummi.
Wenn das nicht hilft dann Morant UW 2000 Industriereiniger und danach mit einem Kunststoffpflegemittel wieder versiegeln.

Ciao

Thomas
Benutzeravatar
sifa63
Beiträge: 22
Registriert: 20.01.2020, 10:28
Fahrzeug: ML-T 620 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 907, BJ 2019, 163PS, 7G, 4100Kg

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von sifa63 »

Hallo,
Suche mal hier im Forum unter dem Begriff Gummiabdeckprofile. Dort wurde das Thema schon behandelt.

Gruß
Roland
Hans-Jochen
Beiträge: 124
Registriert: 27.12.2005, 14:54
Fahrzeug: Tramp Premium 50 578 auf Fiat, Modelljahr 2012 bis 2014
spezielles zum Fahrzeug: Auflastung 3,85t; Zus.LuFe hi.
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Oberfranken

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von Hans-Jochen »

Ich habe schon alle beschriebenen Mittelchen probiert, aber damit keinen Erfolg erzielt.
Dann habe ich von Aldi einen Schwamm genommen (der Gelbe mit der schwarzen Reinigungsfläche) und eine dünne Plstikplatte an die Kante vom Profil angelegt um den Lack zu schützen und den Dreck runtergerubbelt (ein dünnes ausgedientes Lineal tut es auch).
Danach mit einer guten Gummipflege das Profil wieder geschützt - sieht aus wie neu.

Wenn ich wieder zuhause bin hänge ich ein Foto dazu, worauf der Unterschied ersichtlich ist.

Hans-Jochen
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 1525
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von MilesandMore1805 »

Danke Hans-Jochen und Roland, hab mir gerade den alten Thread durchgelesen.
Die gute Nachricht es ist keine Dichtleiste - ich hab noch Lixtop von Dreusicke in der Garage - das Zeugs reinigt eigentlich alles.
Werde es mal probieren.

Beste Gruesse Bernd
Hans-Jochen
Beiträge: 124
Registriert: 27.12.2005, 14:54
Fahrzeug: Tramp Premium 50 578 auf Fiat, Modelljahr 2012 bis 2014
spezielles zum Fahrzeug: Auflastung 3,85t; Zus.LuFe hi.
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Oberfranken

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von Hans-Jochen »

Hier nun das Ergebnis meiner Reinigungslösung:

Bild

Hans-Jochen
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 6689
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: W907 416CDi 2019 - Hymer 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von KudlWackerl »

D.h. abrasiv die Oberfläche entfernt?

Grüße, Alf
christianb
Beiträge: 28
Registriert: 29.12.2021, 10:32
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2021
Spritmonitor: 100000

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von christianb »

Ich nehme dafür immer die Schmutz Radier Schwämme von Aldi. Die einfachen weißen. Ohne Zusatzmittel, nur mit Wasser. Geht problemlos
Frank B.
Beiträge: 115
Registriert: 07.06.2020, 11:15
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: 177PS, Automatik, Solar, 400Ah LiFePo, 1.5KW WR, Goldschmitt Hyd-Stützen, 50l Gastank unterflur
Wohnort: Ostfriesland

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von Frank B. »

Ich habe meine auch mit einem Schmutzradierer vorsichtig gereinigt. Das ging prima. Und seitdem nehme ich dafür von Koch den Insect & Dirt Remover, den habe ich sowieso im Auto gegen die Mücken. Damit wische ich dann ab und zu mal drüber damit sich da gar nichts mehr großartig absetzt. Das funktioniert übrigens auch für die Teilintegrierten für die Dichtung zwischen Fahrerhaus und Aufbau. Dann einmal kurz etwas Keramik-Sprühversiegelung oder Wachs drüber. Und das dann auch mal zwischendurch auf dem Stellplatz machen.
MC-T 680, 177PS, Automatik, EZ 7/2020
200Wp Solar, 440Ah LiFePo, 1.5KW Wechselrichter, Netzvorrangschaltung, Goldschmitt HLC Smart Stützen, 50l Gastank unterflur
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 1525
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von MilesandMore1805 »

Kurzer Zwischenstand:
Schmutzradierer geht wohl ist aber mühsam und eindeutig abrasiv.
Lixtrop von Dreusicke geht ratzfatz stinkt aber beim Benutzen gewaltig - soll aber für Gummi und Plastik sein.
Ballistol aus der Flasche - nicht Sprüh - auf einem Lappen geht auch gut
Am besten ging Hirschtalg damit geht es gut weg und es schützt auch gleichzeitig.

Beste Gruesse Bernd
majortom
Beiträge: 1176
Registriert: 01.02.2021, 12:39
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: V6, 7-Gang, 2WD, Bulltron 160Ah LiFePo
Spritmonitor: 100000
Wohnort: NRW OWL

Re: Abdeckleisten Kabine wie reinigen und pflegen

Beitrag von majortom »

Moin,

Ich habe meine mit CRC 95 Surface gereinigt. Ist ein EDV-Reiniger für empfindliche Oberflächen. Auf den Lappen sprühen, langsam abwischen und fertig. Sehen wieder aus wie neu und man braucht keine Kraft und sie sind auch noch versiegelt.

Ciao

Thomas
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz