Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Erfahrungen und Lösungen von Reisemobilisten für eben solche
Antworten
hustenhund
Beiträge: 32
Registriert: 07.07.2004, 16:30
Fahrzeug: B-Klasse MC I 600 auf MB, Modelljahr 2020 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: White Line, Goldschmitt Hubstützen, komplette Ausstattung Victron

Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Beitrag von hustenhund »

Spricht etwas dagegen, den Fensterheber der Fahrertüre auf ein Dauerplus im Sicherungskasten unter dem Fahrersitz umzuklemmen?
Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 3136
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE etc.), 100Ah LiFeYPO4 – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Beitrag von horst-lehner »

Ähnliche Themen wurden im Sprinterforum bereits diskutiert [1] [2][3].

Ergebnis: Geht nicht ohne Weiteres, weil die Taster nicht direkt den Fensterheber steuern, sondern über das SAM und/oder Türsteuergerät. . Möglicherweise wird vom Steuergerät auch der Motorstrom überwacht, um Überlastung des Motors oder Einklemmen von Körperteilen zu verhindern. Den Fensterheber direkt über die Taster steuern geht schon deshalb nicht, und auch, weil die Strombelastbarkeit der Taster zu gering ist und bei Betätigung beider Taster gleichzeitig ein Kurzschluss die Folge wäre.
hustenhund
Beiträge: 32
Registriert: 07.07.2004, 16:30
Fahrzeug: B-Klasse MC I 600 auf MB, Modelljahr 2020 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: White Line, Goldschmitt Hubstützen, komplette Ausstattung Victron

Re: Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Beitrag von hustenhund »

Die Frage ist jetzt, ob das beim Integrierten genauso ist wie bei der Blechtüre vom Original-Führerhaus.
Ich werde das mal testen, indem ich auf die Klemme (48 oder 49) versuchsweise Dauerplus lege.
Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 3136
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE etc.), 100Ah LiFeYPO4 – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Beitrag von horst-lehner »

Stimmt, ich habe nicht beachtet, dass es ein Intergrierter ist ...
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 1472
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Beitrag von MilesandMore1805 »

Wenn die Fensterheber regulär angeschlossen sind - beim MCT - sagt mir die Mercedes App Bescheid wenn die Fenster nicht wirklich geschlossen sind.

Das möchte ich nicht missen als Schussel.

Beste Gruesse Bernd
Freddy
Beiträge: 103
Registriert: 07.05.2021, 17:33
Fahrzeug: ML-T 620 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Aufgelastet 4500kg,18" Delta, AhK, Oyster Conect, Goldschmitt Hubstützen, Luftfederung,Alde Uvc,
Spritmonitor: 100000

Re: Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Beitrag von Freddy »

Bernd, Du kannst sie auch mit der Fernbedienug öffnen oder scnließen! :-D
Beste Grüße Freddy
Benutzeravatar
MilesandMore1805
Beiträge: 1472
Registriert: 04.05.2021, 18:13
Fahrzeug: B-Klasse MC T 680 auf MB, Modelljahr 2019 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: Goldschmitt Hubstuetzen Pro
Spritmonitor: 100000
Wohnort: Coburg

Re: Fensterheber auf Dauerplus umklemmen

Beitrag von MilesandMore1805 »

Freddy hat geschrieben: 01.04.2024, 20:19 Bernd, Du kannst sie auch mit der Fernbedienug öffnen oder scnließen! :-D
Beste Grüße Freddy
Stimmt Freddy hatte ich schon wieder vergessen mit meinem Half-zheimer. :mrgreen:
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz