ein Zeitdieb weniger

Ein Platz zum Entspannen und für den lockeren Tratsch
Benutzeravatar
TKM
Beiträge: 500
Registriert: 05.05.2017, 07:33
Fahrzeug: B-Klasse SL 704 auf Fiat, Modelljahr 2018 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: 180PS, LED-Scheinwerfer, Alde Arktispaket , 600WP Solar, Alpine X902-DU Navi, uvm.

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von TKM » 14.03.2019, 15:09

Ludo komplett auszuschliessen ist total überzogen, aber inzwischen besteht dieses Land nur noch aus Gutmenschen oder Jenen die sich wegen jeder Kleinigkeit gleich auf den Schlips getreten fühlen.

Es wird leider immer langweiliger.........................................
Zuletzt geändert von TKM am 14.03.2019, 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
VG

Thomas

Ludo

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Ludo » 14.03.2019, 15:16

Garfield hat geschrieben:
14.03.2019, 14:10
Stephan hat geschrieben:
14.03.2019, 10:53
...
Soll Ludo jetzt ausgeschlossen werden?
Ja... nach mehreren gelben Karten, zwei Platzverweisen (jeweils ein Monat gesperrt) kommt nun die Dunkelrotekarte.
Keine Angst, ICH komme ohne zurecht

Stephan

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Stephan » 14.03.2019, 16:52

Garfield hat geschrieben:
14.03.2019, 14:10
Stephan hat geschrieben:
14.03.2019, 10:53
...
Soll Ludo jetzt ausgeschlossen werden?
Ja... nach mehreren gelben Karten, zwei Platzverweisen (jeweils ein Monat gesperrt) kommt nun die Dunkelrotekarte.
Hallo Garfield,
ich finde das auch etwas übertrieben und würde dann mit Ludo mitgehen.
Man muss nicht alles gut finden was er schreibt, aber er schreibt wenigstens und sorgt so für Leben in der Bude.
Solltest Du jetzt wirklch ernst machen kannst du meinen Zugang auch löschen, die Beiträge einiger Mitschreiber
in diesem Thread unterstreichen meine Meinung zu dem Thema.

Benutzeravatar
holger_o
Beiträge: 137
Registriert: 20.10.2018, 11:12
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Chartago E-line I 50, Hubstützen EP, Solar

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von holger_o » 14.03.2019, 18:13

Ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber das wir haben uns alle lieb ist doch mehr als überzogen.
Es darf nur nicht beleidigend oder arg persönlich werden....Ebenso keine Drohungen Personen gegenüber aussprechen.

Aber rumschleimen, ist nicht mein Ding.......war es nicht als ich 20 war und heute mit 54 erst recht nicht :mrgreen:

Ich würde es NICHT gutheißen Ludo auszusperren.

Meine Meinung

Benutzeravatar
Sigi
Beiträge: 2094
Registriert: 14.10.2005, 19:22
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: ML-T 580 4x4 Modell 2017
Wohnort: Nürnberg

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Sigi » 14.03.2019, 19:53

holger_o hat geschrieben:
14.03.2019, 18:13
....
Es darf nur nicht beleidigend oder arg persönlich werden....Ebenso keine Drohungen Personen gegenüber aussprechen.
...
Genau das hat aber Ludo immer wieder getan.
Seine geradezu krankhafte Fehde mit / gegen Johann ist nur ein Beispiel.
Ich bin alles andere als immer einer Meinung mit Johann, aber ich versuche, auf der sachlichen Ebene zu bleiben.

Auch was Ludo sich dem Moderator gegenüber einigemale herausgenommen hat, ist schon stark.
Aus diesem Grund hatte ich Garfield (schon mehrfach) gebeten, Ludo an die frische Luft zu lassen. Dass er bei mehreren anderen Foren längst rausgeflogen ist, kommt doch nicht von ungefähr...

Gruß
Sigi

Ludo

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Ludo » 14.03.2019, 19:58

Sorry, aber Johann hält mir und andere immer wieder erhöhten Alkohol Konsum vor, sowohl hier als auch im PN's, da werd ich manchmal stinkig.

Ebenso werd ich sauer wenn der Mod einseitig Stellung nimmt und persönliche Angriffe gegen mich ignoriert, um darauf bei meiner Reaktion den Rotstift anzusetzen.
Zuletzt geändert von Ludo am 14.03.2019, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
holger_o
Beiträge: 137
Registriert: 20.10.2018, 11:12
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Chartago E-line I 50, Hubstützen EP, Solar

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von holger_o » 14.03.2019, 20:02

ok, sigi......

das wusste ich nicht.

Holger

Benutzeravatar
Johann
Beiträge: 2884
Registriert: 09.05.2006, 12:42
Fahrzeug: B 524 auf Fiat, Modelljahr 1999 bis 2006
spezielles zum Fahrzeug: B 524, Maxi, 2.3 JTD, Partikelfilter, EZ: 3/2006
Spritmonitor: 202688
Wohnort: Ladenburg

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Johann » 14.03.2019, 20:51

Ludo hat geschrieben:
14.03.2019, 19:58
Sorry, aber Johann hält mir und andere immer wieder erhöhten Alkohol Konsum vor, sowohl hier als auch im PN's, da werd ich manchmal stinkig.
Kleine Korrektur, es war einmal, und dafür hatte ich mich per PN auch entschuldigt.
Grüße aus Ladenburg als der ältesten Stadt rechts des Rheins,
Johann

Moritz
Beiträge: 310
Registriert: 16.01.2016, 16:38
Fahrzeug: Tramp CL 678 auf Fiat, Modelljahr 2013 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: Tramp Ambition 678 T - C L 10/19
Wohnort: Grevenbroich

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Moritz » 14.03.2019, 21:22

Hallo
Natürlich haut Ludo manchmal Dinge raus, ist mir aber lieber wie die Schleimerrei von manchen anderen, ok man darf ja keine Namen nennen.

Gruß Karl-Heinz
Wir haben keine Zeit uns zu beeilen

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 960
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Ludo, das schwarze Schaf des HME Forum

Beitrag von KudlWackerl » 14.03.2019, 21:57

Nur mal so angemerkt:

Im Wörterbuch heißt es: „Schwarzes Schaf bezeichnet jemanden, der sich von den anderen Mitgliedern einer Gemeinschaft, besonders einer Familie, negativ unterscheidet."

Das allerdings ist nicht ganz korrekt, finde ich. Denn es ist ja nicht das schwarze Schaf selbst, das gerne anders sein will - die anderen fällen das Urteil: „Dich können wir nicht brauchen". Und das ist ein Unterschied.

Jesus hat gerne von Schafen gesprochen, wenn er etwas über uns Menschen erzählen wollte, und von dem Schafhirten, der gut für seine Schafe sorgt - sein Bild für Gott. Aber ein schwarzes Schaf taucht in keiner seiner Geschichten auf. Ich glaube, das heißt: Für den Hirten gibt es keine schwarzen Schafe.

Der Hirte schaut nicht: Welches Schaf ist besser, welches ist schlechter? Welches ist ein Außenseiter und welches ist beliebt? Welches mag ich lieber und welches nicht?
Des Hirten Fürsorge gilt all seinen Schafen, alle sind ihm gleich wichtig. In all ihrer Unterschiedlichkeit dürfen sie sich in seiner Herde tummeln.
Wenn der Hirte, prüfend auf seine Schafe schaut, dann nicht um sie zu bewerten, sondern um zu schauen: geht es allen gut? Sind noch alle da? Wenn der Hirte prüfend auf seine Schafe schaut, dann geht es ihm um die geschwächten Tiere, um die, die aus der Herde ausgestoßen wurden, die sich verletzt haben oder die aus anderen Gründen vom Weg abgekommen sind.

Darum erzählt Jesus auch keine Geschichte vom schwarzen Schaf, sondern sein Gleichnis vom verlorenen Schaf. Von dem Schaf, das den Anschluss verloren hat, und nach dem der gute Hirte, voll Sorge sucht, solange bis er es liebevoll in den Arm nehmen und zurücktragen kann.

(von Sabine Drecoll, Lichtenstein)
Dagegensein ist der einfachste Weg. Allerdings führt er nirgendwo hin.
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ.

Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 2581
Registriert: 18.04.2004, 13:47
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Morelo Loft 84M, Euro6, 7,49t, 8Gang ZF-Automatik, 151KW
Spritmonitor: 855220
Wohnort: Schwülper

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Garfield » 14.03.2019, 22:58

TKM hat geschrieben:
14.03.2019, 15:09
Ludo komplett auszuschliessen ist total überzogen, aber inzwischen besteht dieses Land nur noch aus Gutmenschen oder Jenen die sich wegen jeder Kleinigkeit gleich auf den Schlips getreten fühlen.

Es wird leider immer langweiliger.........................................
DU musst ja auch nicht aufräumen :twisted:
...und für gegen Langeweile kannst du dich doch mit Ludo in einem anderen Forum tummeln :mrgreen:
Viele Grüße, Peter
Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
:mrgreen: Ein Reisemobil braucht zwei Jahre, bis es erwachsen ist. Direkt anschließend beginnen nahtlos die Alterskrankheiten. ;-)

Benutzeravatar
HY 670
Beiträge: 309
Registriert: 11.01.2012, 22:16
Fahrzeug: S 670 auf MB, Modelljahr 1990 bis 1995
spezielles zum Fahrzeug: S 670 ,Automatik , mit Einzelbetten ( Einzelstück )

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von HY 670 » 14.03.2019, 23:18

ja langweilig war es mit Ludo nicht aber so wie er den Forumsbetreiber persönlich angegriffen hat , hätte ich den schon längst gesperrt .
Jetzt kehrt hoffentlich ein wenig Ruhe ins Forum . Wenn alle sachlich bleiben und beim Thema bleiben gibt es für Peter ja auch keine Probleme .
Ich finde das absolut ok wie Peter nun reagiert hat .
Gruß aus Bad Zwischenahn
Helmut

Stephan

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Stephan » 15.03.2019, 09:00

Ludo hat geschrieben:
14.03.2019, 19:58
Sorry, aber Johann hält mir und andere immer wieder erhöhten Alkohol Konsum vor, sowohl hier als auch im PN's, da werd ich manchmal stinkig.
Diese Unterstellung habe ich auch schon von ihm bekommen, deshalb sind mir Leute lieber die öffentlich ihre Meinung schreiben!

Leute wie Johann, die öffentlich den "Gutmenschen" spielen, ihre Beleidigungen aber durch die "Hintertür" einwerfen, sollten deshalb erst Recht vor die Tür
gesetzt werden. Kann mir vorstellen das Johann auf einem Stellplatz auch den "Gutmensch" spielt, bei Verstößen die Kollegen aber beim Platzwart anschwärzt.

Das war es von mir zu dem Thema, es gibt wichtigere Dinge im Leben.

Moritz
Beiträge: 310
Registriert: 16.01.2016, 16:38
Fahrzeug: Tramp CL 678 auf Fiat, Modelljahr 2013 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: Tramp Ambition 678 T - C L 10/19
Wohnort: Grevenbroich

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von Moritz » 15.03.2019, 10:18

Hallo Stefan

Alle Achtung, du bist das Gegenteil von meinem Schleimer, so klar sollte man auch in einem Forum schreiben dürfen.
Gruß Karl-Heinz
Wir haben keine Zeit uns zu beeilen

Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 960
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2019
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018, 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: ein Zeitdieb weniger

Beitrag von KudlWackerl » 15.03.2019, 13:57

HY 670 hat geschrieben:
14.03.2019, 23:18
ja langweilig war es mit Ludo nicht aber so wie er den Forumsbetreiber persönlich angegriffen hat , hätte ich den schon längst gesperrt .
Jetzt kehrt hoffentlich ein wenig Ruhe ins Forum . Wenn alle sachlich bleiben und beim Thema bleiben gibt es für Peter ja auch keine Probleme .
Ich finde das absolut ok wie Peter nun reagiert hat .
Sehe ich prinzipiell auch so, persönliche Angriffe gehören sich grundsätzlich nicht.

Letztlich liegt es an Ludo selbst, solche "Ausflipper" zu vermeiden. Einfach mal die Finger ruhig halten wäre eine Möglichkeit (gewesen).

Ist aber zu spät jetzt, wo die finale Eskalation geschehen ist.

Grüße, Alf
Dagegensein ist der einfachste Weg. Allerdings führt er nirgendwo hin.
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ.

Gesperrt
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz