Trittstufe am B 584

Sonderausstattungen, Ein- und Umbauten sowie alles, was noch ins Reisemobil rein geht
Antworten
orlandi
Beiträge: 18
Registriert: 13.09.2017, 15:59
Fahrzeug: B 584 auf Fiat, Modelljahr 1994 bis 2006

Trittstufe am B 584

Beitrag von orlandi »

Hallo Kollegen,
an meinem B584 funktioniert seit einer Woche die Trittstufe nicht mehr richtig. Die Stufe fährt einwandfrei raus, nur beim Einfahren zuckt der Motor nur kurz und dann passiert nichts mehr. Einfahren kann man sie nur noch, wenn man ca. 20 mal auf den Knopf drückt, irgendwann ist sie dann ganz drin.
Ich bin nun kein Elektriker, aber wenn sie ausfährt und nicht mehr einfährt, kann es ja nicht an der Verkabelung oder Steckverbindungen liegen. Die Kunststoffschutzhaube des Motors habe ich abgebaut, er sieht aus wie neu. Hat wohl nie einen Tropfen Wasser abbekommen.
Was kann ich denn sonst noch testen?

Danke für eure Hilfe.
Rembges
Beiträge: 138
Registriert: 16.10.2015, 12:54
Fahrzeug: Tramp CL 588 auf Fiat, Modelljahr 2014 bis 2016
spezielles zum Fahrzeug: 4,2 to 148 Ps Solar 2 Batterien

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von Rembges »

Hallo
Mit grosser Wahrscheinlichkeit ist das Schaltrelai defekt
Lg Rembges
Benutzeravatar
Düssel-Elch
Beiträge: 13
Registriert: 12.09.2018, 10:17
Fahrzeug: S 550 auf MB, Modelljahr 1981 bis 1995
spezielles zum Fahrzeug: Hymer S 550--Baujahr 3/92--Mercedes 310 D--OM 602.940--Automatik 2.9 Liter--98 PS
Wohnort: Düsseldorf-Süd
Kontaktdaten:

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von Düssel-Elch »

Hallo Orlandi,
den selben Fehler hatte ich an meiner Schnecke auch.
Habe mir einen neuen originalen Wippschalter eingebaut und danach funktionierte es wieder ohne Mucken.
orlandi
Beiträge: 18
Registriert: 13.09.2017, 15:59
Fahrzeug: B 584 auf Fiat, Modelljahr 1994 bis 2006

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von orlandi »

Danke! Das mit dem Schalter hört sich logisch an. Hat jemand eine Quelle, wo man den passenden Schalter bestellen kann?
Benutzeravatar
Hiba
Beiträge: 256
Registriert: 08.07.2014, 00:08
Fahrzeug: S 700 auf MB, Modelljahr 1988 bis 2000
spezielles zum Fahrzeug: Bj. 1997, Automatik auf Sprinterfahrgestell

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von Hiba »

Es gibt Wippschalter von Mercedes, die passen möglicherweise auch zu Deinen sonstigen Schaltern.
Allerdings kenne ich Dein Fahrzeug nicht.

Gruß Hinnirk
Benutzeravatar
horst-lehner
Beiträge: 2116
Registriert: 21.09.2005, 19:23
Fahrzeug: ML-T 540 auf MB, Modelljahr 2016 bis 2018
spezielles zum Fahrzeug: 163PS, 7G-TRONIC, VBSemiAir, Arktispaket (ALDE-Heizung etc.) – davor: C524GT('03), C51('90)
Spritmonitor: 725710
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von horst-lehner »

Meist gibt es ja zum Einfahren zwei Schalter, einen an der Tür und einen am Armaturenbrett. Wenn beide nicht richtig funktionieren, ist es eher unwahrscheinlich, dass die Schalter kaputt sind. Dann tippe ich eher auf das Relais oder den Endschalter an der Stufe...
orlandi
Beiträge: 18
Registriert: 13.09.2017, 15:59
Fahrzeug: B 584 auf Fiat, Modelljahr 1994 bis 2006

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von orlandi »

Bei mir gibt es nur einen Wippschalter hinten. Oben drücken = rein, unten drücken = raus. Rastet auch nicht ein, sondern muss festgehalten werden. So was scheint ziemlich exotisch zu sein, denn unter den tausenden verschiedenen Schaltern im Internet sieht keiner so aus wie meiner.
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 2616
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von KudlWackerl »

An meiner Trittstufe ist eine kleine elektronische Box, ich glaube von Schaudt. Beim ML-T liegt die unter dem Küchen Block hinter der untersten Schublade. Dort könntest du mal die Schaltbefehle simulieren, um festzustellen ob es der Taster oder die Elektronik ist.
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]

Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993
mike-no
Beiträge: 36
Registriert: 21.09.2014, 13:20
Fahrzeug: B-Starline 680 auf MB, Modelljahr 2012 bis 2018

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von mike-no »

orlandi hat geschrieben: 22.09.2020, 12:12 Danke! Das mit dem Schalter hört sich logisch an. Hat jemand eine Quelle, wo man den passenden Schalter bestellen kann?
nehme an es ist ein Wippschalter aus der Serie Presto. Gibt es bei Reimo.

https://www.reimo.com/de/821682-flaeche ... sb_verpac/
YellowCap88
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2017, 12:55
Fahrzeug: B-Klasse 534 auf Fiat, Modelljahr 2012 bis 2013

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von YellowCap88 »

Hallo
bei mir im B 534 war es das Relais, die Stufe Fahrertür ging von selbst rein raus....immer wieder.
alles probiert, alles geprüft, war das Relais von der Firma Schaudt. Aber da kann man es nicht bestellen, geht nur über Händler.

Gruß Udo aus dem Bergischen
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 2616
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2020
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 200 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Kontaktdaten:

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von KudlWackerl »

Das Trittstufen - Relais habe ich auch schon auf ebay gesehen.
Aus Lügen, die wir glauben, werden Wahrheiten, mit denen wir leben. [ Oliver Hassenkamp - 1921 - 1988 ]

Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- Frank Zappa 1940 - 1993
orlandi
Beiträge: 18
Registriert: 13.09.2017, 15:59
Fahrzeug: B 584 auf Fiat, Modelljahr 1994 bis 2006

Re: Trittstufe am B 584

Beitrag von orlandi »

So sieht mein Schalter aus:
Bild
https://ibb.co/XtVMGMh
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz