Moin von Gaby und Henning

In diesem Bereich können sich neu angemeldete Forumsbenutzer kurz vorstellen. Aber auch Altgediente können eine Beschreibung hinterlassen...
Antworten
Cuppo
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2021, 20:19
Fahrzeug: Exsis-t 580 auf Fiat, Modelljahr 2020 bis 2022
Spritmonitor: 100000

Moin von Gaby und Henning

Beitrag von Cuppo »

Hallo Zusammen,

wir sind nun seit ca. 12 Monaten Besitzer eines Exsis-t 580 Pure und sind damit mit unseren beiden Kindern und dem Hund unterwegs. Nach jahrelangem Campen mit WW sind wir umgestiegen, um mehr Flexibilität zu gewinnen. Die Kinder sind auf dem Sprung nur noch selten mit uns wegzufahren, so dass wir uns unseren Traum ermöglicht haben.

Grundfahrzeug:
- Citrön Jumper 165 PS
- Exsis-t 580 Aufbau mit der Pure Ausstattung
- 4m Markise (wird morgen gegen eine 4,50m in schwarz getauscht)
- Zenec 3766
- Duschanschluss in der Garage
- Gasaußensteckdose
- 4er Fahrradträger

Design und verarbeitungstechnisch sind wir absolut zufrieden. Nach 12 Monaten hatten wir bisher nur kleinere Themen, die entweder kurzerhand selbst oder in einem Termin (mit der Dichtigkeitsprüfung) erledigt wurden. Sicher, es ist unser erstes Wohnmobil und haben daher keine Erfahrungswerte mit anderen, aber bisher "toitoitoi". Die teilweise hier schlechten Kritiken zu der neuen Fahrzeuggeneration kann ich nur bedingt recht geben (z.B. die nicht mehr vorhandenen Schränke im Heck finde ich gut, denn mit unserer Körpergröße würden wir uns vermutlich mehr stoßen als nicht - und Platz haben wir trotz Beladung mit 4 Personen und Hund für uns ausreichend). Was sicher am meisten stört ist die kleinere Luke hinten Fahrerseitig.

Wir sind jedesmal gerne mit dem WoMo unterwegs und genießen die "neue" Flexibilität.

Einige Umbauen sind bereits durch mich erfolgt:
- Diverse USB/230V Steckdosen
- Austausch der in meinen Augen häßlichen Leselampen (Fahrer, Beifahrer)
- LiFePo (Eigenbau) mit Zusatzladegerät
- Gaswarner
- Prickstop und diverse Zusatzschlösser
- Elektrischen Kugelhahn mit Kamera für Grauwasser
- Gitter im Frontgrill sowie Austausch der Leuchtmittel auf LED
- Garagenoptimierung: Regal, Doppelboden für Thule Teile, Regalfuß für unser altes Vorzeltregal, Steckdosen 12V und 230V
- iNet-Box eingebaut
- Ventilator für Kühlschrankabluft und in der hinteren Dachluke als "Klima"
- Austausch der Lautsprecherboxen, teilweise Dämmung der Türen und Integration von Hochtönern
- Kleiderschrank mit diverse Regalböden zum Klamottenregal umgebaut
- Folierung der Glasabdeckungen (Spüle, Kochfeld), zu Vermeidung von Kratzern
- Markise kommt morgen

Jetzt sind wir auch erst einmal fertig :-)

Viele Grüße,
Gaby und Henning
Benutzeravatar
Garfield
Beiträge: 3429
Registriert: 18.04.2004, 13:47
Fahrzeug: anderer Hersteller
spezielles zum Fahrzeug: Morelo Loft 84M, EuroVI, 7,49t, 8Gang ZF-Automatik, 155KW
Spritmonitor: 1196653
Wohnort: Schwülper

Re: Moin von Gaby und Henning

Beitrag von Garfield »

lich Willkommen im Forum
Viele Grüße, Peter
:mrgreen: Ein Reisemobil braucht zwei Jahre, bis es erwachsen ist. Direkt anschließend beginnen nahtlos die Alterskrankheiten. ;-)

NEU: Bild Schon mal im Solargenerator-Forum vorbei geschaut?
Benutzeravatar
KudlWackerl
Beiträge: 5322
Registriert: 15.08.2018, 12:55
Fahrzeug: ML-T 580 auf MB, Modelljahr 2015 bis 2022
spezielles zum Fahrzeug: BJ 2018/19 1one Edition, 380W Solar, 400 Ah LiFeYPo4 , ZLF, uvm.
Spritmonitor: 1000000
Kontaktdaten:

Re: Moin von Gaby und Henning

Beitrag von KudlWackerl »

Hallo Gaby und Henning,

Herzlich willkommen auch von mir.

Stellt doch eure Verbesserungen genauer und mit Bild vor.
Z. B. die besseren Leselampen stoßen bei mir auf großes Interesse.

Grüße, Alf
kofla
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2022, 16:00
Spritmonitor: 100000

Re: Moin von Gaby und Henning

Beitrag von kofla »

:roll: ich nämlich auch...gruss
Cuppo
Beiträge: 4
Registriert: 10.05.2021, 20:19
Fahrzeug: Exsis-t 580 auf Fiat, Modelljahr 2020 bis 2022
Spritmonitor: 100000

Re: Moin von Gaby und Henning

Beitrag von Cuppo »

Moin, sorry für die späte Rückmeldung. Ich bin schon in der Dometic Familie geblieben, aber in meinen Augen deutlich schöner. Insbesondere war der Schwanenhals der im Original verbauten ja mehr als „schlapp“. Damit konnte ich nichts anfangen. Mal sehen ob ich die Photos hochgeladen bekomme. VG, Henning

https://ibb.co/5jtp9wP
https://ibb.co/qy7djLQ
https://ibb.co/Kq0Z3dh
Antworten
HME Reisemobil-Forum : Disclaimer/Impressum/Datenschutz